The run on Colombia

Aint it funny to read about a future heaven like Colombia while yesterdays news have being massively reporting disorders, crimes and  corruption on Colombia like a mid-age country. Ask yourself about the turns and superficialities of media, everything got a reason even you may have one by reading only nerve scratching scandals and wanting to believe the world is a black and white simplicity.

Colombia is one if the not the richest country on earth. This is not limited to materialistic wealth of mining and agriculture products but to its nature and lots of fertile ground with 3 to 4 harvest seasons per anum. Due to the Anden mountains all climate regions are represented in Colombia from freezing cold down to amazone heat and moisture, 2 huge coast lines and a giant flat land bordering up with Venezuela and Brasil .

NGO officers of Latin Family Asociated reporting 3000% increase on immigrants to Colombia during the last 12 months and do expect massive increase again second half of 2011.  Also reporting a very strong growth of investment into colombian farmland showing to be the best investment oportunity left. If you wish to know more about this: ong.asfam1@gmail.com

Worldsurvival and Colombia you will hear and find together in the same speech as you may find Worldsurvival and Peru, Chile or Southafrica the last markets of growth and safety under economic view. But Colombia is just the star of it all because Worldsurvival doenst mean necessarily the survival of a toxic economic system we should remove from the root. Point but is that you get in Colombia all of it and a easy self sustainable life if you look for it.

47 million population and it can handle 10 times more without suffering lack on best food and drinking water on earth.

 

Die thermischen Gesetze der Erde

von H G Ludwig

Liebe Leser, wenn intelligente Menschen  Tiraden über die weltweiten Klimagespräche abgeben, dann kann es sich nur um Absicht handeln. Die Absicht dumme Politik mit dummen Analysen zu widerlegen und aufzufallen. Russland bereitet sich auf den kältesten Winter  seit 1000 Jahren vor, in den letzten Jahren soll es kälter anstatt wärmer geworden sein, so heisst es und katastrophale stattgefundene Regenkatastrophen werden so nebenbei unterschlagen. Niemand ist in der Lage die geothermischen Abläufe (mit Absicht) zu verstehen, niemand erinnert sich daran das Wärme Eiszeit auslösen kann, niemand erinnert sich daran das der durch geschmolzenes Eis abgekühlte Golfstrom und dann der Humboldstrom bereits stark fragmentiert wurde und natürlich stellenweise auf der Erde kühles Klima vor die Haustür bringt und andernorts mehr Regen.

Das Wetter aber, ist wie das globale Finanzsystem ein zusammenhängendes Geschehen und oftmals habe ich Verständnis dafür, wenn bestimmte Höhenlagen geistig nicht mehr greifen. Was also politische Gremien über das Klima verbreiten oder verunbreiten verhält sich genauso wie mit der Verfilzungstechnik der Finanz, entweder verstehen sie wirklich nichts oder sie betreiben ganz bestimmte Interessensfaktoren, die solange auf der Vermutungsebene verbleiben bis sie sich bewahrheiten oder als Bluff erkannt werden.

Auf Biegen und Brechen Opositionshaltungen einzunehmen ist Zeugnis einer kranken Gesellschaft aber deswegen wird unser Klima trotzdem nicht nur durch Sonnenstrahlen gemacht und es wird auch nicht durch Zugeben noch Ablehnung von C02 Belastung gemacht. Das Klima holpert auch diesesmal und wie bisher mit Höhen und Tiefen und regionalen Erscheinen daher, das Nettoergebnis ist und bleibt dennoch eine globale Erwärmung, ein ernstes Abschmelzen von Polkappen, Festlandgletschern und ernsthafter Störung des Golfstromes vor allem an der US Ostküste.

Die volatilen Anteile in der Atmosphäre beziehen sich ebenfalls nicht nur auf die Pollution von Mensch und Zuchtviech, es kommen Vulkanausbrüche dazu wie ebenfalls eine Mindermenge von chemischen und militärischen Experimenten wie ebenfalls ein wanderndes Neigungsverhalten der Polkappen und damit des geomagnetischen Energiefeldes, bzw umgekehrt.  All dies macht in der Konsequenz Einfluss auf das globale Klima. Aber das die Gehirne nicht verstehen wollen, das bei Abdunstung von Eis und kaltem Wasser ein kaltes Klima entsteht ist wie mit der Forderung nach Einstellung des Zinses aber nicht des vorgeschobenen Verschuldungsrades.

Die Erwärmung der Erdatmosphäre ist gleichzusetzen mit einer Verstärkung aller bekannten Wetterereignisse, mehr Hitze, mehr Regen, mehr Schnee, mehr Kälte, mehr Wind und Stürme, mehr Überflutungen und mehr Ausdunstungen. Wer da weiterhin behauptet dies sei nicht der Fall soll in seiner kleinen lokalen Schublade verbleiben, denn auf der Erde als solches ist bereits viel passiert, was die normalen Schwankungsparameter überschreitet. Einfach nur so gegen politische Tendenzen zu hetzen was das Zeug hält sollte in einem seriösen Zirkel aussen vorbleiben.

Natürlich wird aus allem ein Geschäft oder ein Meinungsgeschäft gemacht, aber das sollte uns nicht davon abhalten mit einem ruhigen Auge auf gravierende klimatische Veränderungen zuzugehen, denn daovn hängen Menschenleben, Tiere, Landwirtschaft und Seebetriebe ab.  Wen es heute immer noch interessiert was die Politiker sagen oder nicht sagen wird auch aus dem Laufrad nicht herausfinden, denn die Welt wurde immer schon und ausschliesslich von Profitabsichten gelenkt von denen wir uns auch ohne weitere Worte endlich distanzieren müssen.

Man kann nun mit allen Beobachtungs- und Untersuchungsergebnissen um sich werfen wie man will, es wird gleich als manipuliertes Material verpönt als wären alle Menschen in allen Institutionen nur noch korrupte Wesen und diese Verallgemeinerungen gehen entschieden zuweit. Noch schlauere ziehen Gegentabellen aus dem Ärmel, millionen Jahre alt und vergessen die Abkühlungs- und Ausdehnungsfase des Erdballs in der vollen Absicht mehr Recht zu haben als die politischen Verkäufer von Entwicklungstrends. Und dann unter verhohlener Hand “Mensch was haben wir doch ein beschissenes Wetter in den letzten Jahren”.

Auch Gore sprach von einer Verregnung und stellenweisen Verkühlung, aber den Mann hasst man gleich von vorne herein anstatt selbst zu forschen und zu überprüfen oder sich gegebenenfalls selber lächerlich zu machen. Und das traurigste an der Sache ist, das wir seit den Endsiebzigern verstärkt auf die Strasse gehen und ein Wort für unsere Umwelt und damit auch dem Klima durchsetzen, eine selbstverliebte Greenpiss KEINE grüne Industrie auf die Beine stellte und die Oberquatscher aus der Modepolitik das Zapfter an sich nahmen. Dann macht doch einfach alle weiter so und dem sensibelsten Element der Erdnatur wird schon nichts passieren, alles gelogen, gell, haben wir doch die lügenden Politiker und brauchen jetzt nichts mehr verantworten.

Ist es denn immer noch nicht genug den Klimawandel endlich wahrzunehmen, anzuerkennen und mit Hand anlegen? Riesige Brände, schlimmste Überflutungen, Austrocknungen, Sandstürme, blitzartige Kälteperioden selbst in tropischem Gebiet…. Das sind Folgen der globalen Erwärmung der Atmosphäre laut den thermischen Gesetzen von Austausch in ALLEN Elementen, so wie Sie frieren obwohl sie doch gerade Fieber haben!

Steigen Sie aus dem Finanz – Produktions – Konsumrad völlig und konsequent aus, wenn Sie wirklich etwas für sich und diese Erde tun wollen. Geht nicht gilt nur für Verlogene und Denkfaule Gewohnheitsopfer, Hilfe und Hinweise finden Sie heutzutage überall im Internet sowie Menschen und Gruppen die bereits tüchtig etwas unternehmen aber weder von Euch, Ihnen noch den Medien beachtet werden.

Final Survival Preparations

Final Survival Preparations

Posted on Pakalert on September 12, 2010


Many Americans rarely if ever consider the issues of fundamental survival. By “survival”, I do not mean having a successful career, a low rate mortgage, a savings account, pension fund, nest-egg, etc. These are illusory means of survival in an economy not based in reality, but held together by deceptive government policies and a general lack of awareness in the population. The system we live in today is flawed in every sense, in terms of debt to savings, government spending versus government revenue, monetary policy, stock market value versus concrete company earnings, reported unemployment versus real unemployment, and numerous other factors. In my years observing and writing on our financial system, I have not found a single sector of the economy that is NOT in disarray or on the verge of complete collapse (except precious metals and certain other commodities). None of the methods for self-sustainment we are accustomed to today are even remotely practical under such conditions. Any American hoping to protect his family’s well being, or their freedoms, must realize and accept one simple fact:

The world we live in today is not necessarily the world we will live in tomorrow. Assumptions can kill…

There is nothing paranoid about survival preparation. Actually, those people who really believe that they are completely safe from any national catastrophe, or that they can rely on the Federal Government for total support during a crisis, are either terrifyingly stupid, or bewilderingly insane. In light of FEMA’s performance during the Katrina incident, an ill-conceived trust in our bureaucracy to protect us is utterly outdated and foolish. In fact, FEMA’s actions only made the situation in New Orleans worse, and caused substantial loss of life. NEVER, ever, put your fate in the hands of strangers, especially strangers from government organizations that have little to no vested interest in your well-being.

In previous articles such as ‘Surviving Economic Collapse: Tips, Tactics, And Gear’, we covered the Big Four in survival; food, water, shelter, and self-defense. For those who have not yet established themselves in these four essentials, I highly suggest they stop reading this article now and come back to it after they have begun dealing with the above issues. The following information is meant for those who are already well on their way towards survival preparedness, covering more advanced strategies and gear.

For the sake of being thorough, let’s briefly rehash the Big Four…

Shelter: The issue of shelter is highly dependent on which strategy you plan to use during a crisis; ‘homestead’ or ‘retreat’. If you feel that your best bet is to remain at home and fortify your position there, then you are what I would call a “homestead survivalist”. If you feel that the place you live now will not be safe or is not defendable during a collapse, then you will probably make plans to fall back to a “retreat” location. Each strategy has advantages and disadvantages.

Homesteaders have the advantage of setting up their survival situation where they are everyday, plus they probably know the surrounding terrain like the back of their hand. During a collapse, Homesteaders don’t have to worry about the dangers of traveling to a safe location since they already live in a protected area, and they don’t have to worry about how to transport all their supplies. However, some homesteaders do not make a backup plan, and tend to put all their eggs into one basket. Homesteaders should not assume that they will be able to stay where they are permanently, and should always have a retreat setup as well.

Retreatists are survivalists who have taught themselves to make no assumptions and to rely on ingenuity rather than a vast supply of goods. They know how to streamline, organize, and make do in expert fashion. They have a preset location (or several) that they have scouted and deemed prime for safety. They also have the advantage of mobility in the event that one location is compromised. Their obstacles though are many. Getting to a retreat location can be very difficult without foresight into what is happening in the country around them. If they miss the signs of imminent collapse, they can be caught with their pants down and unable to go anywhere. Also, Retreatists have severe logistical concerns; moving supplies to the retreat, dealing with limited resources due to space limitations, sacrificing extra food and gear for speed, etc. There are inventive ways to counter these problems, but they will always exist for the Retreatist to some extent.

Despite common perceptions on survival, people in the country are not necessarily any better off than people in the city, they just have a different set of problems. City survival is possible, but requires greater planning in terms of water collection, food storage, and defense. Cities also become pits of disease during collapse. Fires can burn down entire blocks including your retreat if it’s not protected. Rioting and looting will be widespread, but if you know how to stay out of sight, the chaos could actually camouflage you. Collapses in cities historically bring out hoards of amateur snipers, making extended foot travel during the day nearly impossible. Country dwellers will have to contend with the masses of wandering refugees from the cities looking for protection and sometimes handouts. Dealing with otherwise harmless people who are starving and unprepared will bring up considerable conflicts of conscience. How much can you help without putting yourself in jeopardy? Which people deserve to be helped, and which people represent a liability? The answer will be different for every survivalist. Country survivalists who do not have an adequate community of people for defense are at serious risk. Looters can be vicious beyond imagining. Study the history of the Bosnian/Serbian breakdown during the mid 1990’s for insights into this. Any country retreat without solid defense will be overrun by people whose only care is their own survival. Some men will stop at nothing to get what they want. History is filled with nightmarish examples…

Food: Homesteaders would likely rely more on bulk foods and grains, since they have more room and time to store. Retreatists would rely more on freeze-dried and very lightweight meals that are easy to transport and are individually packaged to make them resistant to the elements. A mixture of both is preferable. A three year supply or more would be nominal for the survivalist, but many do not have the money to afford this kind of preparation. Anyone who does not have at the very least a six month to one year supply of food equaling over 2000 calories a day per person will be in trouble. The less stored food you have, the more effort you will have to make to find supplemental foods in your immediate area (wild edibles, hunting, snaring, etc.). If you have a family, the food problem is greatly multiplied.

Water: Homesteaders should have water barrels stored, and a nearby water source or well. Water storage is easy, requiring inexpensive plastic barrels and a small amount of bleach or water-saver chemical to kill microbes. Rain gutters connected to barrels make a very effective water collection system. Filters should be used as needed to make the water safe for drinking.

Retreatists will not be carrying much water. Two weeks worth maybe if they are in a car, far less if they have the misfortune of having to hike to their retreat. The Retreatist will be very reliant on rivers, streams, lakes, ponds, and rain, and should plan his route to intersect natural water sources. Small rain collection systems are easy to make using a thick garbage bag or poncho, some tree branches, and a container. The Retreatist should have a portable water filter, such as a Katadyn, with at least two filters minimum. If the Retreatist has planned correctly, his retreat location will already have natural water sources very close by when he arrives.

Self Defense: Everyone thinks they are a gun expert. We all have that uncle or cousin who hunts on a regular basis (or plays a lot of video games) and has a memorized list of weapon types and calibers to drone on about whenever the subject of survival arises. It seems there are as many strategies for survival self defense as there are survivalists, and everyone disagrees with everyone else. The fact is, many hunters are not necessarily good survivalists by default, and people who get all their insights from video games or playing airsoft are quite literally doomed. All I can say is, research the issue for yourself and take the measures that seem the most logical. Take random and unsolicited advice from know-it-alls with a grain of salt. The following is a general self defense strategy that I found works for me, meets practical standards, and may work for you…

There are three types of survival firearms; primary, secondary, and hunting, and you should try to stock all of them. The weapon you choose as your primary is of the utmost importance. Only a designated combat effective rifle will do, and the longer its range, the better. Combat rifles are normally designed around one of three different common calibers: .223, 7.62 by 39, or .308. They are made to take a beating and to be fired repeatedly without failing. They can also be expensive. Make the sacrifice, save the extra money, and buy a well made combat arm. It is your life that is at stake.

I believe the .308 is the best choice of the three common military calibers, because of its incredible range, accuracy, and stopping power. Range, in my personal opinion, is the key to self defense.

Secondary arms, like pistols or pistol caliber carbines, leave more leeway for choice, and so do hunting rifles. Never rely on a pistol caliber weapon, shotgun, or hunting rifle, as your principal means of self defense. Pistols and shotguns do not have significant range and will be soundly outmatched by anyone with a combat effective rifle. Hunting rifles are NOT made for the heavy fire rate necessary in a defensive situation and break easily under strenuous conditions. Always choose the right tool for the correct situation.

Now that we have gone lightly over the basics, let’s look at some gear and other items for the advanced survivalist…

Advanced Gear

The equipment and strategies listed below are not a paramount concern, and it is possible to do without them. Those who feel they don’t have the savings necessary to purchase more expensive items should focus on the Big Four. That said, it would make your life much easier if you had this gear in your inventory.

Advanced First Aid: The best first aid strategy is to be careful and not get hurt in the first place, but no one can foresee everything. During a collapse in a gun heavy environment like the U.S., the survivalist should expect to encounter people with bullet wounds, or to be wounded himself. A first aid kit should be equipped with a scalpel, sutures with silk or biodegradable thread, irrigation syringe, extra-long tweezers, a clean plastic bag to deal with a punctured lung, trauma bandages and pads with high absorption, and Celox blood stopper.

A lack of sterility is one of the greatest killers in combat first aid. Always ensure that tools and bandages are sterile, otherwise they will do more harm than good. Any kind of anesthetic is difficult to come by in a collapse scenario. Every account I have researched on countries that have collapsed in the past show that hospitals are either quickly looted or they run out of medications within weeks. If you are prescribed pain medicationssuch as codeine for certain ailments, or antibiotics, you should store some of them in your first aid kit. Otherwise, alcohol can be consumed by the patient if he does not have a stomach wound, and herbal immune boosters like Echinacea or Elderberry can be used later to help fight infection.

‘Snivel’ Kit: Almost every household has one of these. A ‘snivel’ kit is simply a minor first aid kit with band-aids, aspirin, Neosporin, etc. It fits into a small bag and can easily be nestled into the corner of your backpack. However, many snivel kits lack certain items which could come in very handy. Poison Oak/Ivy soap wash might save you a lot of pain and discomfort if you are constantly in wooded areas. QuickClot-Sport is a great item for stopping blood loss on minor to medium range injuries. Echinacea/Elderberry tea packets to prevent colds or improve immunity. Migraine medicine for those people who have chronic sinus issues or who have become chemically addicted to caffeine, artificial sweeteners, alcohol, etc. Remember, you may have very limited access to your once daily Diet Pepsi, Nutrasweet, or wild turkey, in a survival situation. Your best bet is to cut yourself off from these or any other chemical dependencies now before an event occurs. And, not to contradict myself, but you may want to include caffeine pills in your snivel kit for emergencies in which you MUST stay awake for very long hours. This is, of course, a last resort.

Sanitation: Don’t count on running water during a collapse. In fact, expect a blitzkrieg of sanitation problems within the first few days of any breakdown. Overflowing or stagnant sewer systems, inoperable water treatment facilities, complete loss of water pressure, and that’s just for starters. Think about the effect of millions of Americans letting loose wherever they please all at once without following proper latrine procedures because they are too dumb to know any better! I think I might rather deal with looters!

Setting up your latrine and waste water area downhill from your retreat is the first step in ensuring the clean soil and tranquil air of your area is not disturbed, but there are extra methods as well. Using bleach powder or lime can help. Also, using biodegradable products such as RV-Trine Bacterial Formula, or degradable Wag Bags, will not only neutralize odors and diseases, they introduce good bacteria which breakdown waste products and make the soil usable after a short time.

Bushbuddy Stove: These stoves are made by a company in Canada and are not available in your local sporting goods store. They can be purchased at a few places online. Its design is similar to the pack stoves used by mountain climbers in severely cold climates such as Everest, which circulate and re-circulate the heat produced by a very small amount of fuel, making them extremely efficient. The great thing about the Bush Buddy is that you can use tinder and twigs straight from the ground, and you need no extra fuel beyond that to boil water within minutes. It also releases far less smoke or light than an open fire, in the event that you wish to remain unseen. I still have my Coleman duel-fuel stove, but my Bush Buddy weighs almost nothing and is my first choice for pack use. My initial impression of the Bush Buddy was that it looked like a soda-can stove and that I had spent too much money. After using it, though, I can say it was well worth the cost.

Brunton Solar Panels: Brunton makes some great products but my favorite has to be their folding solar panels similar to those used by the U.S. Military in the field to charge various electronic items. These aren’t just solar panels, they are extremely resilient, hard to damage, compact solar panels that work even when it’s cloudy outside! The mid-range panels do have some problems running items such as 15 min battery chargers. I have found that by hooking the panels into a Brunton battery pack, then connecting the battery pack to the charger, you can refill your reusable batteries all day long without any trouble. The only downside to this item is its high cost, but consider the advantages you will have in being able to recharge all your electronic gear whenever you wish without need of an active power grid.

Sanyo Eneloop Batteries: These things are awesome! Rechargeable up to 1000 times, and they hold an 85% charge for years while being stored. I have found no battery that works better. Also, the AA batteries slide into lightweight cartridges making them usable as C or D batteries! Batteries can be heavy and this saves a lot of weight. Absolutely fantastic technology that solves a lot of problems for the survivalist.

Night Vision: Night vision is not perfect. It’s not going to catch everything and without proper vigilance someone could still sneak up on you. However, it will give you an important edge and I believe it is worth the extra cash. There are many affordable models out there for less that $300 that work just as well as some higher grade goggles and scopes, and I recommend anyone interested in purchasing shop around carefully.

Thermal Vision: Thermal vision is still outrageously expensive for the average survivalist. Expect to spend at least $6000 for a cheaper model, and that’s on ebay! But, if you are a well funded survivalist then thermal is an excellent technology to have. It can still be evaded. Insurgents in Iraq and Afghanistan use thick blankets to reduce their body heat and avoid thermal detection, and a heavy duty emergency blanket which reflects back 90% of your body heat would work even better. The advantage to a survivalist using thermal though is that it is so expensive, and most would-be attackers would not expect you to have it.

Ammo Reloading: I have not yet delved into the field of ammo reloading, but I can certainly see the advantages of doing so in a collapse situation. Ammo will be at a premium, and anyone who has the ability to reload spent brass will have serious advantages in a barter economy. This also goes for anyone trained in gunsmithing. In a severe depression, or a total meltdown, people will be forced to relearn how to make their tools last longer. Gone will be the days of the Sunday jaunt to Cabelas to replace damaged items on the old credit card. People who know how to make things last will be the most sought after during financial upheaval.

Shortwave Radio: Many people already have cheap shortwave models in their inventory, but I recommend shelling out for a midrange model such as the Sony ICF-SW7600, or the Sangean ATS-909. Digital shortwave radios have the advantage of locking on to signals and memorizing them for later, not to mention the mid-range radios have much better reception. Many of them allow compact antenna to be connected as well, improving their range. During a collapse, you can be assured that FEMA guidelines will be fully implemented. These include continuity of government regulations which allow FEMA to take control of all mainstream radio, television, and internet. This is, of course, if power grids are still operational. Information lockdown will result, and you may find yourself completely in the dark as to what is actually going on outside your own small corner of the country. A shortwave radio can allow you to pick up news signals from across the world, and there is a possibility that at least one of them is not compromised with propaganda or disinformation. Another great aspect to shortwave is that it can also pick up HAM radio transmissions, which means if there are HAM’s out there broadcasting their own underground radio news shows, you will be able to hear them.

Ham Radio: If you feel that your calling in a post collapse environment will be the dissemination of unbiased information, HAM radio is the way to go. HAMs can have incredible range, and your services as a HAM will be appreciated by survivalists across the country. Dangers are present, though. Under martial law conditions, HAM broadcasters could be labeled a threat because of their ability to go outside government parameters for “acceptable” news. Radio transmitter triangulation is unfortunately very easy for the FCC with the advent of advanced technologies, so unless you broadcast from a zone they can’t reach, or you move your transmitter constantly, they will find you. During a severe collapse though, our corporately controlled bureaucracy may have much bigger issues on their minds than little old you, and, the more HAMs out there broadcasting, the harder it will be for them to control information flow. Owning a HAM radio is perfectly legal, but operating it without a government license is strictly prohibited. I recommend NOT getting a license, for numerous and obvious reasons. Such rules are pretty irrelevant during an economic collapse, after all.

Cell Phone Jammer: This might sound a bit cloak and dagger, but if you think about all the tracking technology that is going into cell phones and GPS, as well as the possibility that many new cars may soon be required by law to carry “black boxes” with GPS tracking, it makes sense to take precautions. Cell Phone Blockers emit signals that overpower cell phone reception within a certain radius, making phone calls, as well as tracking, impossible. Again, you never know when this may come in handy.

Edible Plants: I’m not sure how, but somewhere along the line it became taboo among many survivalists to discuss wild edibles. Many people now seem to turn their noses up at the idea and I suspect it is an overreaction to the “crazy hermit” label that is often forced on anyone who openly admits to being a survivalist. Survivalists today have advanced far beyond the old cliché of the lone wolf “Rambo” who thrives in the boonies with nothing but a bowie knife, his wits, and a stylish headband. Yet, we are still constantly accused of pursuing that kind of lifestyle by clueless yuppies. In response, many survivalists have abandoned all talk of wild edible foraging for fear of perpetuating the characterization.

Lately, I hear claims that wild edible foraging is futile, and that you will rarely find such plants anyway. This is silly, and simply not true. Edible plants are EVERYWHERE, including your own backyard. It would be fantastically ignorant not to use them to your advantage.

I recommend picking at least four easily identifiable edible plants native to your part of the country. Take hikes and learn how to spot them, and then try eating them. In this manner, you can ensure you will never be without food. Below are four edible plants common everywhere in the U.S.

Dandelion- During the Great Depression, migrant workers would sometimes live on dandelion soups and broths in between rare full meals in order to get the vitamins they needed to survive. It is without a doubt impossible to walk across a field without finding hundreds of dandelions. Young leaves can be used in salad or boiled, and the roots can be peeled and roasted.

Chickweed- Another weed that grows literally everywhere and is easily identifiable. Rich in Vitamin C. Good for salads or can be boiled.

Cattail- Easily identifiable and common to marshy areas around the U.S. Spring buds, underground stems, and young shoots can be eaten raw or steamed. Underground stems can also be dug up in winter and ground into flour.

Wild Parsnip- Provides a root similar to cultivated parsnips. Can be boiled or roasted.

Survival Reference Materials

There are plenty of great how-to survival books and writers out there for you to choose from and I can’t list them all, but here are some of my favorites, along with some books that reinforce the common sense of survival preparedness.

Tappan On Survival – by Mel Tappan: Mel Tappan was one of the best survival writers ever. His books have inspired numerous other preparedness researchers for years. He had a Ph.D. in English and Humanities from Stanford, moved on to investment counseling, corporate finance, and president of a mutual fund. Alarmed by the trends in our economy he saw as an insider led him towards the survivalist lifestyle. In ‘Tappan On Survival’, he correctly predicted exactly how our economy is faltering today, and it was compiled in the 1980’s, over two decades in advance!

The Survival Retreat – by Ragnar Benson: Great book focusing exclusively on the how and the why of retreat survival. Offers a solid overview of steps needed to start on the path towards building a solid retreat plan.

Living On A Few Acres – by U.S. Department Of Agriculture: Very informative book on the workings of a small non-corporate multi-crop farm.

An Instant Guide To Edible Plants – by Pamela Forey and Cecilia Fitzsimons: Nice compact wild plant guide with detailed illustrations and plant usage information.

Stress Fire – by Massad Ayoob: This book was published in the mid 1980’s, but as far as I know, Ayoob still writes successfully in the firearms defense field. ‘Stress Fire’ is a valuable guide to common police tactics for dealing with being shot at, a distinct possibility for anyone living in a post collapse world.

Sniper Training – by Desert Publications: No book is going to teach you how to hit a target center mass at a thousand yards in high wind. That takes a precision rifle, and lots of practice. However, ‘Sniper Training’ does offer valuable tips for breathe control, camouflage, evasion, tracking, and counter tracking. Better to know these things and never use them, than to not know them and suddenly need them.

Atomic Warfare Defense – by Navy/Army: A military guide to surviving nuclear attack (no “duck and cover” in here).

The Guerilla And How To Fight Him – by Marine Corps Gazette: This one is very old, but still useful. The U.S. military used to be a lot more honest when writing about its enemies way back when, and this book holds a lot of no-nonsense information on guerilla fighting. No government injected opinions or biased rhetoric, just cold hard info on the strengths and weaknesses of the guerilla strategy along with the examination of various combat scenarios throughout history.

Street Survival Tactics For Armed Encounters – by Ronald Adams: This is basically a textbook for police recruits. Excellent information on surviving a gunfight, along with instinctive shooting techniques. As far as the police are concerned, this book is dated, and focuses on single officer or partner encounters with multiple assailants. Today, police rely much more on “shock and awe” SWAT team tactics rather than those displayed in this book. The survivalist though is more liable to be far outnumbered by his opponents, making the mechanical by-the-numbers methods of SWAT tactics less effective and the “shock and awe” philosophy rather useless. The intuitive strategies in ‘Street Survival’ seem much more practical for the average prepper.

Wire Antennas – by William Orr: Fantastic book on building your own HAM antenna, even those that are completely invisible to others. My favorite hidden antenna idea; using your metal rain gutters as a broadcaster!

Safe Area Gorazde – by Joe Sacco: This is not a survival book. It’s not even a real book, it’s a comic, but don’t let that fool you. ‘Safe Area Gorazde’ is journalist Joe Sacco’s animated account of the war in Eastern Bosnia from 1992-1995, including his many interviews with survivors. If you want to know what total societal breakdown will look like in the U.S., read this book. Refugees, wandering droves of bandits and murderers, military slaughters, war crimes, gas attacks, betrayal from friends and neighbors; its all here and it all really happened in a once Westernized and relatively modernized culture. Have a family member who thinks your survivalist lifestyle is “loopy”? Make them read this. It will horrify them, and perhaps force them to open their eyes a little.

Awareness And Purpose Are The Keys To Survival

It may sound peculiar, but the strongest survivalists are very often those people who have moved beyond simple self preservation. They are aware of the bigger picture, and they have a goal they strive to attain. Survival for its own sake is nowhere near enough in a cultural wasteland with no principles and no freedom. In reality, it behooves each and every survivalist to abandon the “every man for himself” mentality and think in terms of community, and a solidarity of ideals. Building a future in which liberty is the foundation and individualism is encouraged makes surviving much easier for us all in the long run, because it helps to guarantee impending crises will not harm us for generations to come. Survival is not a purpose in itself. Survival is a means to achieve a better tomorrow. Whether we as survivalists like it or not, our destinies demand something more. We have responsibilities to a greater cause, and that cause needs us now more than ever. Regardless of the chaos we encounter in the near term, logic and conscience require that we think beyond and act accordingly, so that our descendants do not have to clean up the mess we refused out of one sided self interest to confront.

Das Ende der Menschen, Neustart der Erde

Dialogzusammenfassung mit dem Ausserirdischen TORGAN, Thema ENDZEIT JETZT

(Vorbemerkung. Langsam lesen und verarbeiten, es handelt sich um mehrschichtige Botschaften oder Aussagen mit mehreren Dimensionen. Mehrere Dialoge wurden hier zusammengefasst und ich habe nur meine eigenen Fragestellungen und Kommentare ausradiert, da ich genau wie Ihr reagiert habe und kaum etwas Interessantes hinzuzufuegen haette. Die Verfasserin )

Zweite Vorbemerkung: Das vorliegende Material entwickelt sich von “einfach” bis zu “sehr komplex” und es bleibt angebracht alles von vorne zu lesen, auch wenn Zeitdruck oder intellektuelle Kompetenz zu Ungeduld verlocken könnte. Der Herausgeber

Wir haben Euch lang genug zugehoert und halten es fuer dringend notwendig folgende Botschaft zu uebrmitteln. Wir haben kein Interesse an Eurer Rasse oder an dem was Ihr glaubt bieten zu koennen. Ihr seid von Habgier und Machtbessenheit umgeben und im geringsten Fall koennt Ihr nicht von Eurem unterentwickelten Ego Abschied nehmen, dass Euch vorgaukelt der Mittelpunkt allen Seins zu sein.

In Euren Augen kommen wir bereits seit tausenden Jahren vorbei aber es gibt weder Zeit noch Raum so wie Ihr das mit Euren bescheidenen Mitteln bemessen und beweisen wollt, aber dennoch, wir sehen die Erde nicht mehr als nur einen Materialisierungspunkt zwischen mehreren Dimensionen. Was kann uns schon an Euch interessieren ansonsten?

Eure selbsternannte Menschlichkeit beschraenkt sich darauf Euch selbst das Leben zur Hoelle zu machen und erstickt jeden kollektiven Gedanken und Versuch durch Loslassen ins Ganze zu finden und steht in dem Sinn noch weit unter Euren Primaten und anderen Lebewesen auf der Erde.

Ihr braucht weder Krankheit, Geld, Krieg, Schoenheit noch koerperliche Gewaltakte in tierischem Konkurrenzverhalten, doch trotzdem habt Ihr ein perverses Vergnuegen daran ueber andere zu herrschen, ob in der Familie oder in einem ganzen Kontinent. Wir haben kein Interesse an Euch aber wir wollen feststellen das die Unterstellungen bzgl Ausserirdischer alle falsch sind. Es gibt keine hoeher entwickelte Rasse mit boesen Absichten wie das einige “Mediale” von Euch gern verbreiten.

Fuer gut ausgestattete Rassen gibt es weder Gefahren noch Feinde noch wirklich Grund Gewalt und Agression vorauszusetzen. Auch gibt es keine Religionen und Religionsfuehrer die matrialistischen Besitz von allem ergreifen und Ihr koennt Sie ruhig bei den vielen Namen rufen die Ihr ihnen gegeben habt. Seit vielen tausenden an Jahren habt Ihr weder etwas anzugreifen noch Euch vor irgentetwas zu verteidigen.

Ihr werdet Euch in ganz naher Zukunft nahezu vollstaendig selbst vernichten als logische Konsequenz von fehlender kollektiver Einigkeit und Identitaet. Ihr werdet dabei die Erde in grosse Gefahr bringen und gleichwohl von Menschenhand und von Naturgewalt in grossem Mass vernichtet werden. Nur wenige Gruppen in tiefem Einklang mit allen Energiefeldern werden es ueberleben und dabei ganz wenige bleiben. Es ist zu spaet alle Fehler nun korrigiern zu wollen und Eure Fuehrer zu toeten, denn im Grund seid Ihr alle mitbeteiligt.

Ihr habt unser Warnungen und Botschaften in gigantischen Feldern nicht sehen und noch weniger verstehen wollen. Weder haben wir ein Intresse Euch in eine galaktische Familie aufzunehmen noch Euch auszumerzen, wie es immer wieder falsch verbreitet wird. Solche Vorstellungen stammen immer nur von Faelschern, die Eure eigene Agression und Unfaehigkeit ausdruecken und haette laengst als solche erkannt werden muessen. Ihr habt voellig falsche Ausgangspunkte wie ein Fisch in einem Wasserglas und seid in allen Bereichen durch und durch zerstritten, so sehr zerstritten, dass Ihr auch die vorliegende Botschaft nicht verstehen werdet. Das einzige wirkliche Abenteuer, das es in unseren vielen Dimensionen gibt ist staendig neue Kombinationen von Materie, Energie und Geist anzutreffen.

Ihr werdet sterben weil Ihr sterben wolltet. Eure Geschichte laeuft auf Selbstzerstoerung hinaus und beinhaltet ein gescheitertes Experiment. Das Gleichgewicht zwischen Energie, Massendichte und Beseelung ist durch ein falsches Dualitaetenprinzip durch Euch selbst zerstoert worden und somit ergibt sich auch weiterhin nicht mehr die Frage, wie es mit der Gefahr Mensch ausgehen wird. Ihr seid eine Gefahr fuer alle Existenzen geworden und werdet nicht mehr gewollt. Der Tot fuehrt Eure Grundenergie auf noch niedrigere Stufen zurueck und das duerft Ihr Euch auch weiterhin bildlich als Hoelle vorstellen, da es grosse Unterschiede in der Bewusstseinsbelebung von Materie und Energie gibt.

Zwangslaeufig klingt dies wie eine Anklage, ist es aber nicht. Es gibt noch andere Matrialisierungen, die es ebenfalls nicht geschafft haben und waere unter Euren Augen als Tagesreignis zu verstehen. Irgentwann wird diese herabgestufte Grundenergie wieder in neuen Ausdrucksformen matrialisiert.

Wenige von Euch haben es geschafft den notwendigen Sprung zu unternehemen aber dies werdet Ihr weder in den Naturvoelkern noch in den Alternativgruppen oder noch weniger in Religionsgruppen finden. Versucht erst gar nicht herauszufinden, denn dazu setzt es ebenfalls voraus in Eurem eigenen Geist einen Dimensionsprung zu unternehmen, zu dem Ihr nicht faehig seid. Ebenso wenig Antworten gibt es in Euren verfeindeten Wissenschaften, weil auch Wissenschaft niemals Trennung noch Losloesung bedeuten soll.

Die psychologische Hystrie die die Relgionen in ihrem Machtspiel heraufgeschaukelt haben werden den Prozess beschleunigen, sind aber nicht Hauptfaktor noch haetten ohne Euren eigen Willen existieren koennen. Vorauszusetzen dass es einen Gott gemaess Euren Vorstellungen gibt ein ebensolch tiefer arroganter Irrtum wie die Annahme dass das Universum dreidimensional zu sein hat. Dennoch, Ihr seid so tiefgreifend getrennt und verfeindet, dass Ihr niemals anderes als Selbstzerstoerung finden koennt, daran kann auch das eintretende Zeitalter der Wissenschaften nichts mehr aendern.

Angst sollt Ihr keine haben, so wie Ihr seit eh niemals Angst notwendig gehabt habt. Eure Koerper werden leiden, Eure Seelen werden leiden aber danach gibt es nur noch Bewusstlosigkeit gefolgt von einem Energiebewusstsein. Neidisch braucht ihr auch nicht werden denn Eure Machthaber werden durch Matrialismusbehaftung noch schlimmer leiden als die gemaessigteren Egos.

Somit versteht Ihr, dass es eine Androhung eines juengsten Gerichtes gar nicht geben braucht. Auch gibt es keinen spezifischen Ort auf der Erde den wir nennen werden, weder in der Hoehe noch unterirdisch, es gibt nur eine Stelle die wir nicht nennen werden, weil Ihr unseren Empfaengern auf der Erde keinen Glauben schenkt..

Macht Euch lustig hierueber oder nicht, Ihr glaubt an rein gar nichts und habt jede Tiefenorientierung schon vor langer Zeit verloren, lange bevor Euch Religion und Gesellschaftsregeln aufgezwungen wurden. Eure Beweislage baut auf Luegen auf, weil sie trennen anstatt beweisen was ueber einen kleinen einzelnen Rahmen hinausgeht, Ihr seid verlorene Kinder und selbst Euer groesstes Gross ist nichts weiter ein isoliertes Licht, das sich von selbst erstickt. Soweit geht Eure Naechstenliebe, bis zu einem kleinen eingesperrten und sich und andere beluegenden Geist. Legt es einfach unter der vorgschobenen rationalen Angst ab, die soviel rational ist wie ein Gebetbuch Wahrheit foerdert.

Das Universum wie ihr es nicht mehr kennen lernen werdet ist pure Energie und nur die Dichte oder Lichte bestimmen Materie, anorganisch oder organisch, sublime oder schwere Erscheinungsformen gemaess Eurer Sinne. Es gibt noch weitere Seinsformen, die sich Eure physiologische Konstitution nicht vorstellen kann. Ueber Biologie oder Chemie nachzudenken ohne die Ausgangsform zu beruecksichtigen zeigt Euch als Steinzeitmenschen im Sinn hoeher stehender Daseinsmanifestierungen, belegt aber andererseits welchen Schaden ihr dem Standort zugefuegt habt und viele andere Lebensformen in groesste Not gebracht habt. Das ist der Grund warum wir keine Hilfe bieten duerfen, wollen und koennen und die wenigen mit der bereits entwickelten Herzfrequenz verschwiegen werden. Macht Frieden in Euch, verabschiedet Euch von Euren Kindern und Nachbarn, von der natuerlichen Vielfalt von Erde und Leben und lasst endlich los von Eurer traurigen Einzelidentitaet und seinen Verlangen.

Es gibt keine andere ausserirdische oder ausserweltliche Botschaft noch Botschafter noch Durchsage. Es gibt keine Wesensarten die um Machtstellungen kaempfen, das entspringt nur Eurem aggressiven und zerstoererischen Geist und sollte Euch Hinweis darauf geben, wer, wo, welche Luegen und Angstmachende Fantasieen verbreitet. Es gibt keine Geheimschriften oder geheime Zeichen, wir sind so weit entwickelt, dass wir mit der Gehirnstroemung jedes einzelnen Individums in Kontakt treten koennen und tun dies auch sobald Ihr in Tiefschlafphase eintretet. Da Eure physiologische Symbolsprache und Eure Realitaet jedoch noch sehr unterentwickelt ist, koennt Ihr unsere Kommunkationen kaum in das angebliche Wachbewusstsein uebertragen und baut Euch die Geschichte nach eigenem Vermoegen und Verstaendnis aus.

Die unendliche Zahl von Dimensionen oder Universen kennt keine Zerstoerung und demzufolge auch keine Verteidigung oder nichtmals Vorbereitung auf ein Schlimmstes! Es gibt unendliche kreative Schoepfung nur und das was Ihr als Vernichtung entschluesselt oder Tot ist eine begrenzte Erfindung eines selbstzerstoererischen Wesens.

Einst ward Ihr frei und einst ward Ihr Eins. Nur so habt Ihr die Entfaltung allen Lebens in dem Gewand von Energie-Materie-Bewusstsein ueberleben koennen und Euch sodann verbreitet. Ihr hattet keine Fuehrer, keine Goetter, keine Regeln, weil Ihr Euch wie Eins untereinander verstaendigt habt. Wir sind ebenfalls Eins, haben uns aber nicht ablenken lassen. Und dennoch, jedesmal wenn wir Euch Stimmen in menschlicher Manifestierung geschickt haben, die Euch an Euer Eins erinnern sollten habt Ihr sie toeten lassen oder dabei zugeschaut wie sie getoetet wurden. Beides macht Euch zu verabscheuungswuerdigen Kreaturen die hoffnungslos verloren sind.

Eure Zeitrechnung ist nun 2010 und bedeutet auf binarischer Ebene sehr viel (2,1). Die Grosskreuzung findet statt und die auf Herzebene Entwickelten muessen nun Ort, Gegend und Tat finden (bei 2,1,2,1,2 “2012/12” geht es nicht mehr). Der Ort ist lange schon bestimmt und liegt genau dort wo die untere Klasse niemals kommen wird. Es gibt Stimmen, die darauf hinweisen aber bislang habt Ihr nicht zugehoert oder lauscht immer noch auf Schranken eines isolierten Ich-Verstaendnisses. Wir duerfen weder Namen noch Ort nennen sonst geht Morden und Verfolgung um, aber wir werden Spuren auslegen wie wir es seit mehr als 2 millionen Jahren auf der Erde auch tun. Es waren niemals physikalische Spuren, diese waren oder sind nichts weiter Interpretationszeugnisse von Menschen die glaubten oder glauben etwas verstanden zu haben.

Dort wo Ihr hingehen werdet wird wieder Eins stattfinden und ohne Goetter, Regeln noch spirituellen Irrlaeufen auskommen. Liebe, Artenwohlbefinden und Entwicklung findet ohne Worte statt, ohne Streit, ohne Rollenspiele, ohne Bedingungen und ohne Grenzen. Vertrauen wird wieder geheilt und Individualitaet ist wieder Bereicherungsfacette eines Ganzen. Das Wertesystem loest sich auf und das Ganze erhaelt den Wert, der sich in jedem Teil und Kleinen widerspiegelt. Das holografische Bewusstsein ueber das Universum wird hier konkret.

Die Isolierungstendenz des Menschen hat sich als Selbstmordstrategie herausgestellt. Die Konsequenzen werden immer noch nicht verstanden wie auch nicht verstanden werden will wie gross die Mitbeteiligung ist. Die offensichtlichen Bedrohungen der Ist-Zeit zeigen aber rein gar nichts auf, da der Mensch die holografischen Konsequenzen des Umfeldes das sie Universum nennen ebenfalls nicht begreifen. Waeren es nur ein paar Kriege und ein paar schwere Naturkatastrophen wuerde es ja weitergehen koennen wie immer oder sogar noch extremer ausgehen wie es der besitzergreifenden Natur des geisteskranken Kollektivs entspricht.

So wird es nicht kommen.

Die chemikalische und frequenziale Verseuchung die Ihr auf der Erde ausgeloest habt und kaum wisst was Ihr da wirklich gemacht habt oder was Eure schlimmsten Bereicherungsvertreter da unternehmen ist dimensionsueberschreitend. Fast waere es uns ja egal wenn Ihr Euch damit selbst ausradiert aber Ihr habt bereits das fuer Euch sichtbare Universum nichtmals entschluesselt und basiert auf einer voellig falschen Elementenlehre Eurer dreidimensionalen Aufnahmefaehigkeit.

Das was Ihr als noerdliche Halbkugel bezeichnet ist bereits durchloechert und zieht Konsequenzen nach sich, die sich nichtmals Eure beruehmtesten Quantenphysiker vorstellen koennen. Und das ist die einzige Wissenschaft die jemals in die Naehe eines hoeheren Verstaendnisses gekommen ist und wegen seiner Einigungskapazitaet niemals durch Eure macht- oder besitzgierigen Tendenzen ueberleben wuerde.

Das Magnetfeld und weitere energetische Schichten, die Ihr bislang nicht kennt sind auch auf der suedlichen Halbkugel derart geschwaecht, das keinesfall ein  Exodus von Nord nach Sued Hoffnung bringen soll. Aber es gibt die Spur von Synchronizitaeten, da alles was auf naturwissenschaftlichen Ebenen stattfindet auch im Seelenkollektiv der Menschen stattfindet. Ein ganzheitlicher Heiler versteht dies sofort wie ebenso ein ganzheitlicher Physiker und wenn die Herzebene mitschwingt habt Ihr andeutungsweise Einblick auf die unendlichen energetischen Filterformeln die existieren.

Die virtuelle neuronale Vernetzung die das von uns gefoerderte Internet eigentlich haben sollte ist gescheitert. Auch hier kommt der Macht- und Besitzgedanken des Menschen nicht mit der angebotenen Evolution klar und laesst das wirkliche Potential genauso absterben wie das bereits andere Kulturen vor Euch gemacht haben. Die Absicht grenz- und sprachueberschreitend die Eins-Situation unter Euch zu beleben und vergiftete Wurzeln auszurotten konnte von Euch nicht mehr erkannt werden, aber genau deswegen und nur deswegen kennt Ihr diese technologische Entwicklung. Die erste nichtgreifbare Dimension die von Euch allen akzeptiert wurde und ueber die primitive dreidimensionale Dimension hinausgeht. Aber Eure Egos haben mit der virtuellen Naehe des Anderen nichts anfangen koennen oder nutzen das Potential falsch. Telepathie, kollektive Gedankenuebertragung und Bewegung von Materie durch geistige Energie sollte hier auf neuer aber noch unterer Dimension vorgeuebt werden. Lange haettet Ihr schon soweit sein koennen aber Euer Ich- und Besitzgedanken blockiert eben genau das.

Die Restgruppe die uebrig bleiben wird befindet sich bereits auf dem Wege dorthin, bewusst oder noch intuitiv spielt keine Rolle, da intuitiv nichts weiter als “gedanklich noch nicht formulierbar” bedeutet. Der Gottesgedanke, der die Idee eines schoepfenden Gottes als Energie entlarvt und verstanden hat wie aus Energie entsteht oder zerfaellt, der hat auch verstanden, dass die Big Bang Theorie nichts anderes ist, das Geistheilung weit ueber chemischer Heilung steht und das weder Illusion noch Wirklichkeit stimmt, bzw. erst gar nicht stimmen braucht. Viele Eurer Mystiker haben mehr Expansion erreicht als besitzkrankes Verhalten es jemals foerdern kann aber auch diese stehen nur vor dem Eingangsportal einer unfassbaren Schoenheit, Harmonie und Vielfalt fuer die es in all Euren Sprachen und Kuensten noch keine Symbole gibt.

Wie bereits gesagt, Ihr koennt nichts mehr aendern und deswegen brauchen wir auch nicht zu wiederholen wo und wieso Eure Eins-Verbindung auseinandergebrochen ist. Ihr muesstet sofort alle angeblich rationalen Faktoren von Gesellschaft, Religion, Politik, Militaer, Ordnung ausradieren und selbst wenn dies fuer andere Daseinsformen gar kein Problem darstellt schaftt IHR dies aber nicht. Da Ihr nicht mehr wisst wer Ihr in Wirklichkeit seid habt Ihr auch kein Bewusstsein ueber Eure wirkliche Macht und woraus sich diese zusammensetzt  Geht zu dem Ort der vom selektiven Prozess ausgenommen wird und seid durch Energiefelder, die man als Bewusstseinserhoehung interpretieren kann geschuetzt. Es werden auch einige Woelfe und Moerder ueberleben, aber ab hier wird aus der Restgesellschaft die hoehere menschliche Entwicklungsstufe geboren, das ist das einzige was wir anbieten und versprechen koennen.

Eine Einbindung in einer Orientierungswelt von Raum und Zeit existiert nicht und trotzdem treibt Ihr es auf die Spitze.

Eine Einbindung in eine tierische Orientierungswelt existiert nicht und trotzdem seit Ihr unterschwellig Opfer von Sexualtrieb und Rangordnung in Rudeln.

Ein unausgefuelltes Nichts gibt es nicht und trotzdem lasst Ihr Euch von dem Erschrecken, was Eure Sinne Euch nicht zeigen koennen.

Dies sind die Hauptpfeiler der untergehenden Menschenwelt, wie es zuvor Menschenkulturen gegeben hat die in vielfachen Formen entweder zuweit in die geistige oder zuweit in die materielle Manifestierung abgerutscht sind. Unser Ziel und Interesse an einer menschlichen Realisierung ist die koestliche Vereinigung von Materie und Geist, die Hochzeit wenn Ihr so wollt.

Auch wir haben menschenaehnliche Form oder Existenz sind aber inhaltlich soweit von Euch entfernt wie ein Sternenkreuzer von der Erfindung des Rades. Vieles von dem was wir mitteilen koennten und auch immer wollen hat keine Substanz innerhalb Eurer geistigen Konstruktionen und wenn wir beobachten was Ihr mit Euren wertvollsten Mitgliedern macht vergeht auch jede weitere Intention.

Es gibt noch vielzaehlige andere Daseinsformen auf dichteren und lichteren Massen, die Ihr Euch nicht vorstellen koennt, genausowenig wie Ihr Euch die Gleichzeitigkeit von endlosen Dimensionen nicht vorstellen koennt, die in etwa mit Eurer Dichte von Materie zutun hat. Sowie der Eins-Zustand erreicht wird habt Ihr das Geheimnis vor der Haustuere liegen.

Gelegentlich habt Ihr Abdruecke von inter dimensionalem Flugverkehr auf der Erde gehabt und dies als UFO Beobachtungen behandelt. Auch sind wir einst in Verbindung getreten und haben uns vor den raffgierigen und machtbesessenen Herzen schnell zurueckgezogen und koennen Euch nur bedauern. Es gibt keinen Grund zu Wiederholungen, aber es gibt auch keinen Grund auf aeussere Einfluesse anzuspielen. Die boese, trennende und ausbeutende Macht ist aus Euch selbst geboren, auch wenn die meisten Menschen als milder bezeichnet werden. Nichts geschieht ohne Eure kollektive bewusste oder unbewusste Mitbeteiligung oder Duldung, bei einem bewussten Eins-Zustand waeret Ihr bereits aktive Sternenkinder und diese menschliche Abart von Macht, Besitz und Beeinflussung entthront.

Haupsaechlich in den letzten 150 Jahren gehoeren alle Eure angeblichen Fuehrer und Ehrungsmechanismen auf den kosmischen Scheiterhaufen, aber das ist Eure Angelegenheit wie Ihr auch Alle versucht durch Opferposition oder durch Unschuldig zu sein nicht mitgemacht zu haben. Dulden ist schlimmer als agieren. Aber genau deswegen gibt es auch keinen Ausweg mehr. Bei uns wird jede Stimme gleich gehoert und gleich geehrt und noch weniger gibt es geistigen Besitz unter uns.

Die Verbleibenden unter Euch werden uns auch weiterhin interessieren und wir werden wiederkommen um mit ihnen auszutauschen. Streng gesehen gibt es “weg” nicht sondern nur Ueberschneidung oder Perspektivenfilterung. Alle Eure paranormalen Phaenomene und auch fast alle sogenannten Geisteskrankheiten erklaeren sich hier obwohl die “Aneignung” eher die einzige Geisteskrankheit ist, die jeh formuliert werden konnte.

Wir kuemmern uns nicht mehr unsere Botschaft fuer die glaubwuerdig zu machen, die in tiefer Geisteskrankheit verweilen. Eure Arroganz und Selbstueberschaetzung ist unbeschreiblich und wie immer wuerdet Ihr alle Beweismittel wegluegen, wegreden, zerstoeren, verheimlichen und unsere Botschafter toeten. Diese Botschaft ist so verfassst, dass die Herzfrequenzen der Gesunden Ganzen erreicht wird und darueberhinaus kann der Inhalt fuer den Rest als Bewusstseinsbotschaft in den kommenden gewaltsamen Tot mitgenommen werden. Nichts geht verloren hierdurch.

Fuehrer wird es nicht mehr geben, nur weise liebende Wegbegleiter und ein sich selbst naehrendes liebendes Ganze als Rasse oder Ausdrucksform von vielen. Danach werdet Ihr in grosser Geschwindigkeit aufsteigen und zu uns finden, denn Ihr seid mit allen Wundern und Leistungen immer schon ausgestattet. Die stark reduzierte Gehirnfrequenz wird verzehnfacht und es werden weitere Wunder geschehen, die Ihr Euch jetzt nicht vorstellen koennt. Die vollstaendige und komplette Kommunikation mit allen organischen Erscheinungsformen ist nur eines davon, wie wir mit Euren Pflanzen und Tieren sprechen. Auch sie gehoeren zur Hochzeit von Materie und Geist im Energiegewand.

Es warten viele Abenteuer und sehr viel Harmonie auf Euch, der endlose Gesang der Sterne wie unendliche subatomare Kreuzungen jedesmal ein neues Universum bedeuten. Energie innerhalb der holografischen Betrachtung war tatsaechlich der Schluessel den Ihr nun ausgehaendigt bekommt obwohl Ihr auch weiterhin an der natuerlichen Ausdrucksform eines Erdendaseins tiefste Befriedigung haben werdet.

Findet unseren vorgeschlagenen Ort und lasst Eure Gesammtheit schnell wachsen, wie es unsere Uebertragungsempfaenger seit mehr als 60 Jahren intensiv verbreiten. Es gibt nun nur noch Einen obwohl es zuvor immer und staendig zwischen 25 und 30 waren, die fuer die pyschologische Fensterfrequenz zwischen unseren Dimensionen oder Daseinsformen mit der Euren geeignet waren. Nennt sie die Kinder von Atlantis oder eine genetische Sonderstellung, die Ihr Alle auch erreichen solltet. Unsere Empfaenger haben niemals Vollbewusstsein sondern die gehobene Herzfrequenz, die sich der unserigen annaehert. Es ist zwecklos auch weiterhin Eure Geheimdienste und Bereicherungsmechanismen auf unsere Empfaenger loszuschicken, seit tausenden von Jahren toetet Ihr nur blindlinks ohne weitergekommen zu sein und diejenigen, die sich oeffentlich als mediale Empfaenger preisgeben waren es noch nie, sind es nicht und koennen es auch nicht sein, wenn Ihr vorausgesagtes richtig verarbeitet habt.

Zu der genetischen Vorzugsstellung gibt es auch weitere Beobachtungen, die Ihr nicht begreifen koennt, da es keine Messrichtungen, Messwerte oder Messaparate dafuer gibt. Genauso wenig erkennt Ihr die genetischen Abrutscher durch die sich genau die Menschen auszeichnen, die Ihr fuer die Loewen der Gesellschaft haltet. Sie sind allesamt anziehend und entweder attraktiv im unterschwelligen tierischen Sinn von Maennlichkeit oder Weiblichkeit oder attraktiv in den Ueberzeugungsmechanismen der Machtanhaeufung. Alle wohnen  dort wo Luxus ist oder sind auf dem Weg dorthin, beten Besitz an und verbreiten den Glauben an Besitz ueber die Angstmechanismen die auch die spirituellen Abrutscher benutzen.

Drei genetische Hauptstroemungen gibt es unter Euch, von denen keine bewusst ist aber zur Uebergeordneten Inszinierung der menschlichen Rasse gehoert. Nennen wir sie a) die Ganzen, b) die Reptilien und c) die Laemmer wobei es sodann mehrere Untergruppen gibt. Das Reptiliengen hat nach dem Untergang der letzten Hochkultur vor 25.000 Jahren die Oberhand gewonnen, Trennung, Teilung, Macht, Unterschiede und die verschwoererische Hypnose eingefuehrt und dabei die ganze C Gruppe verknechtet, die die Vorgaben von B anbeten. Proportional gesehen macht die C Gruppe 90% der Gesammtsumme aus und nur einer von tausend findet ueber Bewusstseinsveraenderung seinen Weg in die A Gruppe.

Ganze, Reptilien und Laemmer werden nur deswegen verwendet, weil Ihr keine andere Kenntnisse hierueber habt aber assoziativ nachvollziehbar sind. Ihr haettet es immer sehen muessen oder koennen, wenn die Verschwoerungskuenste der Reptilien nicht so ausserordentlich  hypnotisierend waeren. Sie sind so hypnotisierend dass ebenfalls die Reptiliengruppe eingeschlaefert ist und niemals aus der Hypnose von Machtausuebung und Missbrauch herausfand, seit 25.000 Jahren darauf pocht, das ein Fuehrer, Heiler, Priester ueber der Einigkeit eines geschlossenen Ganzen steht und sind genau das paralysierende Schlangengift, dass Euch heute elendig eingehen laesst.

Ueber die A Gruppe moechten wir weniger reden, weil diese uns selbst entspricht und auf dem Weg zu uns ist. Sie waren langweilig, laestig und hatten ausser Weisheit, Liebe und Fuersorge nichts anderes zu bieten, unberuehmt und unbekannt ausserhalb der Hypnosewege der Reptiliengruppe und von einem inneren Licht und Schoenheit, das nicht dem Hormonspiel der B und gelaehmten C Gruppe entsprach.

“Alles ist so wie es ist”, oder “alles ist so wie Gott es will”, oder “man muss ja was herzeigen im Leben” oder auch “ach was soll ich denn schon tun koennen” sind atypische C Gruppen Signale. Wir haben es aufgegeben mit dieser Gruppe zu kommunizieren noch bevor Babylon. Unsere AI Einheiten sind intelligenter und vitaler als die C Gruppe, die nichts weiter das gezuechtete Resultat der Reptiliengruppe ist.

Zwischenbemerkung: AI Einheiten, kuenstliche Intelligenz

In jedem Fall muessen wir klarstellen, dass es sich hier um sehr grosse Vereinfachungen handelt und einem nahezu orchestralen Prinzip unterliegt. Wir bewerten Leben nicht so wie es sich hier anhoert, sind aber wegen Eurem fehlenden Wissensstand und Sprachgebrauch bis an die Grenze der Transpersonalen Psychologie abgebremst. Das Mass an Verantwortung in Jedem ist gewaltiger als dies in Euren Gebetbuechern oder spirituellen Hypnosepillen besaenftigt werden koennte, denn das ganze wirkliche Universum der Universen basiert auf Prinzipen an denen die menschliche Selbsterkenntnis von Geist und Materie nur ein winziger Bedeutungsanteil ist und trotzdem reziproke Konsequenzen nach sich ziehen. Dh Euere Unkenntnis ist genauso gross wie die Konsequenzen.

Alle die von den Reptiliengenen ausgeloesten angeblichen Entwicklungen basieren auf Werkzeuge der Machtausbeute und Hilfsmittel zur Massenhypnose. Soweit und bis hierhin Eure Wirklichkeit. Religionen und Wertekreislaeufe sind geistige Entwicklungen der Reptiliengene und gehoeren unumstoesslich dazu.

Es ist richtig den Schluss zu ziehen, dass die Gene der A Gruppe nach dem Untergang der B und C Gruppe die Hauptstroemung uebernehmen werden. Biologen oder Wissenschaftler der Genforschung ziehen bitte den holografischen Hintergrund von Genen hinzu. Sie haben eine bislang unbekannte virtuelle Groesse und sind mit Euch unbekannten Zusammenhaengen im Universum verknuepft.

Der Ort an dem die A Gruppe zukuenftig prosperiert ist nur fuer die A Gruppe relevant und mehr ein Samenkorn als ein bewaffneter Bunker. Weder die B noch die grosse Menge der  C Gruppe koennen dort ueberleben wo die Aufloesung in die Einigkeit des Eins-Zustandes fuer sie ein nicht attaraktives Ereignis ist. Sie haben Individualitaet als Teil eines Ganzen nicht kennengelernt sondern sind immer davon ausgegangen das Teile hoechstenfalls ein Ganzes ausmachen. Der Hauptanteil von A Gruppen Menschen sind weibliche Wesen im Verhaeltnis von 3 : 7. Das liegt nicht darán dass es mehr Ganze Frauen gibt sondern an der besonderen Intensitaet von Ganzen Maennern, die sich im Laufe der Jahrtausende gegen die B Gruppe intensivieren mussten. Sie sind nicht besonderer und nicht wichtiger als die A Gruppen Frauen sondern unterscheiden sich aus den Blickwinkeln kosmischer Betrachtung und Aufgabe. Ein hohes Konzept, das von den Menschen nicht erreicht und nicht verstanden werden konnte da es niemals um Geschlechtigkeit einer von vielen organischen Lebensformen geht. Auf Erdenniveau kann die weibliche Ausdrucksform als die staerkste Geschlechtsstroemung verstanden werden und wurde deshalb ebenfalls von den Reptiliengenen gleich von eingangs unterjocht. Die Befreite A Gruppe wird diesbezgl ebenfalls grosse Evolutionsspruenge unternehmen, da der biologische Anteil durch die Reptiliengen-Gruppe faelschlicherweise oder zu eigenem Nutzen kuenstlich aufgeblaeht wurde.

Zwischenbemerkung: Auf wiederholtes Nachsetzen ueber die Frage des Ortes habe ich keine Antwort bekommen sondern immer nur Bilder von einem roten runden Tor mitten in einer fuer mich fremden Natur und dann eine Ansicht aus Vogelperspektive die den Ort auf rund 50 km Entfernung  einer mir unbekannten Grosstadt aufzeigte. Sehr bergig alles, aber alles extrem gruen wie Regenwald. Gleichzeitig wurde mir das Gefuehl von hoher Vitalitaet und Fertilitaet mitgegeben und es tauchten aus tiefem Unterwusstsein prekolumbianische Figuren auf, die mich bereits 1980 in die Andenberge riefen. Seitdem suche ich Landangebote im Umkreis von max 80 km um Bogota Kolumbien oder Medellin Kolumbien und weiss, dass ich das rote Tor finden werde und somit den Zusammenhang zum Ort. Merkwuerdig an der Sache ist das ich einen Zusammenhang mit deutscher Kultur ahne und weder mit Deutschland noch mit Kolumbien in Zusammenhang zu bringen bin.

Ich frage weiter und bekomme weitere Aussagen:

Natuerlich sind alle Kornkreiszeichen von uns gemacht wie auch alle Himmelsschriften. Diejenigen die wie elektrisiert zusammengezuckt sind haben eine Erhoehung der Herzfrequenz erfahren und das ist die einzige Botschaft, auf die es ankommt. Weder habt Ihr den Inhalt der Zeichen verstanden noch den Hinweis sie dreidimensional zu sehen. Das heisst es war die Einladung aus der zweidimensionalen Darstellung den dreidimensionalen Hinweis zu verstehen und dann aus Eurer eigenen dreidimensionalen Sichtweise die Vierdimensionale zu “erwerben”.

Es sind Konstellationshinweise und zeitliche Hinweise, mit denen wir gar nicht so gluecklich sind, da diese in der erweiterten Konzeption ueberhaupt keine Bedeutung haben. Alles was kommt findet bereits statt und so ist Zeit fuer uns eine Resonanz waehrend es fuer Euch ein Abstandmesser fuer Blinde ist.

Innerhalb der technologischen Entwicklungen hat Zeit als mathematischer oder als physischer Faktor bei uns gar keine Rolle aber vielleicht versteht Ihr es andersherum. Sowie Ihr eine Idee oder einen konzeptuellen Gedanken habt ist das schon Wirklichkeit und die Idee nur noch Resonanz auf das was wirklich ist. Leichter verstaendlich wird es fuer Euch wenn Ihr Euch einmal sogenannte Erfindungen anschaut, die irgentwann einmal und angeblich von irgentjemand erdacht worden sein soll. Ertraeumt ist das richtigere Wort. Traumebene ist die Hyperautobahn, die alles verbindet. Daemmert es jetzt?

Was aus den Erhoehungen der Herzfrequenzen geschieht ist das was bei Euch immer geschieht. Die weite Mehrheit hat sich von Angst einschlaefern lassen, ein kleiner Prozentsatz tobt weiter darum herum um es auf seine Verstaendnisebene zu zwingen und nur ein noch kleinerer Prozentsatz ist gluecklich und zum Ort unterwegs. Damit sind wir zufrieden.

Ja, die emotionale Kapazitaet des Menschen ist sein hoechstes Gut und die staerkste Verbindung eigentlich. Ihr habt Sie mit biologisch sexuellen Vorgaengen verwechselt, Ihr habt Angst als Erklaerung erfunden und letztlich den Rest der Emotionskapazitaet einem uns unverstaendlichen Konsum geopfert. Da Ihr alles besitzen muesst wollt Ihr auch die Emotion einkerkern und geht jaemmerlich darán zugrunde anstatt jemals den Freifluss und die Bedeutung von Emotion kennengelernt zu haben. Mittlerweile habt Ihr soviele Bedingungen um Emotion aufgebaut, dass auch Euer Geist nicht weiterkommt, da dieser aus der Emotionsenergie ausgeloest oder genaehrt wird. Zuviel steht Kopf bei Euch, darum funktioniert ja auch der Selbstzerstoerungsprozess wie eine globale Absprache und findet statt. Wir koennen dazu nun auch noch die eingeschlechtliche Entwicklung hinzuziehen, da einfach alles auf Untergang hinauslaeuft, oder wir verbleiben besser bei den wenigen Ganzen auf dem Weg in den Eins-Zustand. Diese haben bereits verstanden, das Emotionen wie Wolken frei durch den Himmel ziehen, sprich den freien Grundfluss zur Realitaetsgestaltung und Realitaetskonstruktion darstellen. Liebe als Gefuehl kann sich nicht trennen und auf der Rueckseite Hass gegen Andere oder Anderes sein, kann sich nicht auf ein Objekt oder Person konzentrieren lassen… das ist nicht Liebe oder sie stirbt gerade in einem der tiefen Kerker, die fuer Eure Gefuehle bereitstehen. Natuerlich gehoeren solch gestoerte Menschen nicht zu den Ganzen und sind eher die Gesammtsumme der absterbenden Menschenwelt.

Es macht uns bedrueckt das Du traurig bist, aber habt Ihr Menschen ein annaeherndes Gefuehl gehabt als Ihr die Bueffel, Kuehe, Huehner oder sogar andere Menschen abgeschlachtet habt und immer noch bereit dazu seid? Gebt uns keine Schuld, weil wir Euch nun auf den Lichtschalter aufmerksam gemacht haben. Es gibt kein zurueck und wir warnen seit Beginn des endenden Zyklus von 25.000 Jahren gemaess Eurer Bemessungsform.

Nein, Eure Naturvoelker werden es auch nicht schaffen. Sie sind Teil von Euch und ebenfalls seit vielen Jahrtausenden erkrankt. Der Zusammenhang von Energie-Geist-Materie ist dort wohl intuitiv klarer empfangen aber der Rudel und Terrainekampf wie alle dazugehoerenden Strukturen in einer gespalteten Sackgasse steckengeblieben. Sie sind immer noch Repraesentanten einer Vorstufe, die den Eins-Zustand auf einen aeusseren Rahmen projizieren aber innen genauso versagt haben.

Richtig, das hat sehr viel mit Eurem kollektiven Anfang gemeinsam und steht dichter am Tier als am Ereignis was wir als Bewusstsein bezeichnen. Aus einem zwar falschverwendeten aber tieferem Grund seid Ihr mit Geist ausgestattet. Das haette auch gut ausgehen koennen wie bei uns zB.

Nein, wir haben keinen einzigen beruehmten Empfaenger unter Euch gehabt und auch auf das psychologische Profil unserer Empfaenger acht gegeben. Das vollstaendigste Werk das jemals als Hilfestellung durchgekommen ist umfasst eine grosse Buchreihe, die von einer verstorbenen Amerikanerin und Ihrem Lebensgefaehrten aufgezeichnet wurde. Handelt es sich um Beruehmte haettet Ihr besser deren Umfelder beobachtet und die wirklichen Quellen erkannt. Alle unsere Empfaenger dienen in integrierter Weise dem unseren oder eigenen Eins-Zustand und stehen damit immer ueber dem was man von einem Ego Menschen erwarten koennte. Es ist Euer Problem das nicht sehen zu wollen und immer nur vorauszusetzen.

Die anstehenden Ereignisse eines weltumspannenden Kataklismus sind fuer Euch Ueberraschungen, da dies immer nur von unerwarteter Seite kommen kann. Sonst waeret Ihr ja bereits schon sehr lange geschlossen vorbereitet. Wissen und Erwarten sind zwei ganz unterschiedliche Dinge, denn immer noch verschiebt Ihr Wissen wenn es ungemuetlich fuer Euch ist, wie ZB Geld, Fleisch essen, Besitzen, Macht ausueben, Anhaeufen, usw usw usw und ich sagte Dir bereits zu eingangs, dass die ganz materiell Behafteten am Schlimmsten leiden werden. Sie tragen ein derart schweres Gewicht auf den Schultern und Seelen, dass es zu ganz schweren psychologischen Dramen kommen wird bevor sie elendig eingehen.

Zwischenbemerkung: Ich hatte bezueglich der massiven Bunkerbauten gefragt und frage ueber Ahnung und Vorahnung weiter.

Auf der Traumebene kommen nun wie das Resonanzbild von Zeit die ersten “Fotografien” durch. Ihr habt bereits viele Buecher und Fantasiefilme daraus gemacht und sind aus dem Gefuehl von Vorahnung, Anbahnung und direkter Einsicht entstanden. Da Ihr aber immer nur “zur Waffe greifen” kennt, wenn sich Fuerchterliches anbahnt, duerft Ihr Euch immer mehr wie kopflose Huehner vorstellen, da Euch die Substanz vom Eins-Zustand fehlt. 12 millionen Eurer Brueder und Schwestern in Pakistan wurden puenktlich mit einem vorausbekannten Ereignis getroffen und Ihr steht wie unbeteiligt als Zuschauer am Rande. Genauso wird es auch mit Euch auslaufen und mehr haben wir nicht mehr zu sagen bezueglich Mensch und Vorausmeldungen. Kaum zu ende mit dieser Durchsage sind es bereits 200 millionen Menschen die dem Tod entgegensehen und doch ist es nur ein Anfang wir Ihr Alle und ohne Ausnahme tief innen bereits wisst.

Zwischenbemerkung: Ich bestehe nochmals auf sowas wie ein Zeitgefuehl, da ich selber wissen will wieviel Zeit zum Organisieren bleibt.

Nun Du weisst was Du tun musst, mache es sofort. Es geht nun phasenweise um die Welt, wird immer intensiver und wiederholt sich dann mehrmals global innerhalb von geschlossenen Vorgaengen. Es sind wellenartige Bewegungen, die Tiefen mit unendlichem Leiden gefuellt und die Spitzen mit gewaltsamen Sterben. Du bist bereits 2 Jahre zu spaet dran also verliere Deine Konzentration jetzt nicht mehr. Leg los und wandel um was Dich behindern koennte und sowie Du den Ort erreicht hast gib alles hinein ohne zu zoegern, alles was Du bist, was Du glaubst besitzen zu wuerden und was Du dem kommenden Eins-Zustand geben und nehmen willst. Grosse Ganze sind bereits dort und werden Dich liebevoll annehmen.

Zwischenbemerkung: Ich frage ob da Jeder ankommen kann und stelle auf dumm

Das ist alles schon laengst gesagt. Jeder wird es weder finden koennen, jeder wird kaum die materiellen Berge ueberwinden wollen und Jeder wird auch nicht die notwendige Frequenz der entsprechenden Bewusstseinsfamilie haben. Aber jeder der weiss worum es geht ist bereits unterwegs und weiss auch was es bedeutet und was angebracht werden muss, wuerde er oder sie den Ort allein erstellen und aufmachen wollen. Wir sind gekommen um zu betonen, das der Moment jetzt eingetreten ist und das es keine Umkehr mehr gibt. Wer lacht, zoegert oder zweifelt gehoert schon nicht mehr dazu und somit erkennst Du den natuerlichen Fluss von selbst, der alles von innen heraus regelt. Wir wissen heute schon, dass ein uebergrosser Teil der Menschen anders gewaehlt hat und erspare Dir den Rest der Darstellung.

Im hypothetischen Fall redet Euch selbst rund. Wir kennen Eure Art Euch Schlimmstes und Eure Unfaehigkeit Euch Schoenstes zu visualisieren, oder eben umgekehrt gerade so wie es passt. Wenn Du aber glaubst noch weitere Spuren zum Ort auslegen zu muessen, dann rechne ebenfalls damit, dass Du den Untergang des Ortes ausgeloest hast. Wir erlauben Dir nicht weiterzugehen als Du es bereits getan hast mit Deinen Zwischenbemerkungen (nichts von dem hatte ich zu dem Zeitpunkt ausgeschrieben und erschrecke mich leicht)

Die einzige Hypothese hier haben wir bereits erlaubt und zugelassen. Die Hypothese das Vorliegendes eine Faelschung oder ein weiteres Fantasieschreiben eines gelangweilten Mensches sei. Naehert Euch der inneren Aussage und entscheidet aus dem Bauch heraus, uns ist Alles recht. Selbst im Fall eines gelangweilten Menschen sollte man sich fragen woher die ausgeschriebenen Sachen denn kommen wenn nicht aus dem kollektiven Unterbewusstsein der Summe Mensch mit seiner Verbindung in den Hyperraum von Tiefschlaf, Traum, Hypnose und vor allem aus dem allseits zu beobachtenden Zeitgeschehen.

Fuer uns und andere Daseinsformen ist es im Gegenteil eine grosse Erleichterung wenn Ihr als agressive Einzelformen so bald als moeglich entsorgt seid und fuer edlere Ausdrucksformen Platz geschaffen habt. Mit-leiden, mit-dulden, mit-beteiligen, was soll diese grenzenlose Dummheit eigentlich bedeuten.

Es hat noch nie einen anderen Unterschied unter Euch gegeben als den Grad unterschiedlichem Bewusstseins! Aber selbst die Religionsbuecher, die Wissenschaften oder die freien spirituellen Werke mit ihrer Ueberfullung an Weisheit haben Euch zu nichts bewegen koennen ausser zu einem staendigen Klassenkampf, also Selbstmord.

Unsere Durchsage endet hier, es wird keine Wiederholung geben noch sonstige Erklaerungen. Findet Eurer Brueder und Schwestern auf der angesagten Bewusstseinsfrequenz und begebt Euch in Bewegung. Es ist uns egal ob Ihr glaubt oder nicht glaubt, ob Ihr Euch Chancen woanders ausrechnet oder ob Ihr auf ein Lotterielos gegen Gott und das Universum gesetzt habt.

Nur das unbekannte Grosse wollen wir laut bekanntgeben, dass sich zur Selbstzerfleischung, Naturkatastrophen und Krieg noch hinzureiht und kaum einen Fleck Erde unberuecksichtigt lassen wird. Es kommt aus den Euch noch unbekannten Energiekreuzungen innerhalb der universellen Rotationen und es gibt kein Abwehrsystem dagegen, da auch die Primaermaterie Eures Daseins und Planeten Energie ist. Materie ist nicht das richtige Wort, aber Ihr habt noch kein anderes, weil Ihr auch nicht innerhalb der 20 Dimensionen agiert wie wir das gewohnt sind.

Der Empfaenger bleibt auch diesmal anonym und ist durch uns geschuetzt. Haltet davon was Ihr wollt, es ist uns egal.

Endbemerkung:  Das bis hierher empfangene Material stammt aus August 2010 und wurde ins Internet eingesetzt. Der erste Verbreiter des Materials ist nicht identisch mit mir. Fuer jede Sprache wurde ein anderer erster Verbreiter verwendet und sind nicht identisch untereinander noch ein Einzelner mit mir. Ich selbst stamme aus Bali und moechte nicht von Euch gekreuzigt werden.

2ter Teil

Vorherige Aussagen fuer die A Gruppe, die weniger auf die aktuelle Endfase eingehen.

Zwischenbemerkung: Als ganzer Mensch habe ich sehr viele wissenschaftliche Themen angeschnitten um ueber Kreuzkontrolle auszuschliessen, dass ich weder Opfer kindischer Streiche noch meinem eigenen Wunschdenken bin.

Einstein

Es gibt weder bei Euch noch bei uns einen Wissenschaftler der irgentetwas erfunden oder entwickelt haette. Alle Wissenschaft ist fortgesetztes Denken von Anderen und kollektives Gut wie vieles andere auch, das Ihr weiterhin ignoriert. Wie auch immer, die Einsteinsche Theorie, wie Ihr sie nennt, beruehrt zwar den Energiefaktor von Licht und verbleibt auf der mechanischen Nutzung Eurer Sinnesanwendung innerhalb der Dreidimensionalitaet. Zeit ist keine Dimension sondern ein von Euch erfundener Faktor der Trennungsprinzipien und Orientierungen. Es ist also nichts weiter ein Spielzeug das schnell an Grenzen stoesst. Nehmt Zeit aus der hohen Physik und Mathematik, konzentriert auf das was Ihr vage als Elektrizitaet bezeichnet und Ihr habt den Schluessel ins Universum gefunden. Licht ist laengst nicht das Schnellste was es wirklich gibt, es ist nur fuer Euch das Schnellste was Ihr aufnehmen koennt, aber das begreift Ihr erst dann sowie die energetische Zusammensetzung von Licht begriffen wurde und Zeit verliert sich von allein wie ebenso ein Schnelligkeitsempfinden.

Medizin

Kennen wir nicht. Es gibt kein Krankes und kein Gesundes, es gibt nur Harmonie. Auch damit habt Ihr einst auf dem falschen Bein begonnen als der Eins-Zustand auseinanderbrach. Viele tausende Jahre wurden immer wieder Randphaenomene bekannt, die Euch auf den richtigen Pfad lenken sollten und gegen die unbeteiligte Gengruppe der Laemmer nicht durchkam. Sowie die Konstellation von frei auswaehlbaren Wirklichkeiten in der A Gruppe greift und Ihr auch versteht warum 90% einer ungenutzten Gehirnkapazitaet existieren erledigt sich dieses Thema allein, es wird weder krank noch gesund geben.

Sterblichkeit / Unsterblichkeit

Auch das sind Wirklichkeiten, die Ihr frei gewaehlt habt. Innerhalb der unendlichen und hoeheren energetischen Vernetzung existiert nur Kreativitaet, wenn Ihr so wollt. Wir, Geist, wie Ihr, Geist, haben die Verbindung mit “Materie” als bestgeeigneteste Ausdrucksform und Selbstverstaendnis gewaehlt, wobei wir uns jedoch viel mehr wie Ihr BEWUSST sind, dass die Illusion von Materie aus unerer eigenen energetischen Perspektive entsteht. Dies verhaelt sich ebenso mit Endlichkeit und Unendlichkeit, Zeitlichkeit und Nichtzeitlichkeit, mathematischem Verstaendnis oder intuitivem Verstaendnis, persoenliches Bewusstsein und kollektives Hyperraumbewusstsein. Weiter kann das nicht erklaert werden, da Ihr die Dualitaet erfunden habt und nicht wir, es uns gar Kopfzerbrechen bereitet auf Eurem Niveau zu kommunizieren. Stellt Euch vor mit einem unbedaften Menschen der Laemmergruppe ueber Ethik in der Wissenschaft philosophieren zu wollen.

Wir freuen uns darauf Euer selbstzerstoererisches Experiment als aufgeloest wahrzunehmen und haben selbst daraus gelernt die Hochzeit zwischen Geist und Materie nicht auf die Spitze zu treiben. Somit hat Eure Menschheit im Ganzen doch einen Sinn ergeben.

Energieform Liebe

Euer energetisches Potential wird nur solange als Gefuehlsform umschrieben, bis Ihr verstanden habt, was Gefuehle eigentlich sind. Nur die A Gruppen Typen oder Eins-Zustand Typen wissen hiermit umzugehen, haben es verstanden waehrend die anderen Typen es mit verlieren, teilen, besitzenwollen, Wohlbefinden oder sogar mit Geschlechtstrieb verwechseln.

Seele / Kollektiv / Individuum

Natuerlich gibt es viele Perspektiven hierzu aber vereinfacht gesagt seid Ihr 90% Kollektivseele mit aller Seele (Geist, Energie), einschliesslich der unserigen, und 10% das was Ihr Individualausdruck nennen wollt. Bei Euch und durch die Aufloesung des Eins-Zustandes ist alles umgekehrt ausgelaufen und deswegen seid Ihr jetzt auch nicht mehr lebensfaehig im abgesprochenen Sinn. A Gruppe ausgenommen wie immer.

Ursprung

Auf diese Frage koennen wir noch weniger antworten solange bei Euch alles lineal von Anfang bis Ende oder in zyklischen Ablaeufen stattfindet. Euch unendliche Universen vorzustellen bereitet Euch bereits den Kollaps schlechthin und wie wollt Ihr da die Frage nach Ursprung stellen koennen. Wo alles herkommt und wo alles hingeht taucht bei Euch dann auf, wenn der Ist Zustand aus dem Fokus laeuft. Ihr seid im Ist Zustand so tief erkrankt, dass Ihr nichtmals den richtig deuten koennt sonst haettet Ihr die Freiwahl von Wirklichkeiten bereits als Fundament und nicht als exotische aussersinnliche Warnehmungen, paranormale Phaenomene oder augenblickliche Sofortheilung durch Konzentration am Rande dahertuempeln. Ihr lebt in keinem IST Zustand sondern in einem ICH Zustand, dem verwirrten Repitiliengen gemaess!

Entwicklung

Ja, Ihr habt Euch auch innerhalb der 25.000 Jahre Genknechtschaft entwickelt aber das versteht Ihr gerade nur so auf technischem Niveau. Die Stilisierung des zersplitterten Eins-Zustandes in einen Ich-Zustand ist auch weiterentwickelt worden und selbstverstaendlich unter extrem negativem Gesichtspunkt zu sehen. Ich habt Euch bis in die kollektive Aufloesung oder Massenmord oder Massenselbstmord entwickelt. Bravo.

Auf technischem Niveau und durch die Ausbremsung habt Ihr kaum was herzuzeigen, selbst wenn Ihr auf Eure letzten 150 Jahre diesbezueglich stolz seid. All dies und unglaublich viel mehr macht eine Gesellschaft im Eins-Zustandes innerhalb von einem Erdenjahr aber Ihr habt zumindest Euer wirkliches Potential kennengelernt. Eine geeinte Menschheit waere weit wie wir in ungeahnte Hoehen aufgestiegen.

Kaum jemand von Euch wird das begreifen sondern mit Wut, Trauer, Enttaeuschung und vor allem mit Ablehnung reagieren, wird die Schuld beim Anderen suchen, es ueber irgentwelche Fantasieen von boesen Menschen entschuldigen und nahezu alle werden das empfundene Todesurteil schnell verleugnen oder dann trotzdem auf ein glueckliches Ego-Ende hoffen. Aus der Sackgasse gibt es kein Entweichen, kein Herauszoegern, keine Hoffnung fuer B und C Gruppe.

Gruppentausch

Die einzige Moeglichkeit, aber auch das wird von der B und C Gruppe abgewiesen, verhoehnt oder auch mundtot gemacht, wie es so viele Male in Eurer Geschichte nachvollziehbar ist. Sollte es jemandem am Herzen liegen kann er in die A Gruppe aufsteigen, muss es aber auch konsequent betreiben und sein ueberzogenes Ich Bewusstsein ablegen. Vortaeuschen geht in diesem Fall genauso wenig wie Krieg fuehren, festklammern oder Rollenspiel zu betreiben.

Auch wenn die heutige Menschheit so haette weitermachen koennen wie immer waere es am gleichen Punkt angekommen, moeglicherweise haette sich die sublime Verknechtung offen gezeigt, dann haette es wieder ein paar massive Morde gegeben, dh an der Wurzel waere niemals geruehrt worden da fuer das Ego ein sehr unbequemes Unterfangen. Mit Resonanz aus Erde und Kosmos hat das selbstverliebte Ego aber nicht gerechnet und, wenn Ihr so wollt, das juengste Gericht ist nun ueber Euch gekommen wie viele andere Symbolgleichungen aus allen Euren Religionsbuechern ebenfalls richtig waren und nur dem falschen Herrn dienten.

Demzufolge ist es also einfacher ein Ende zu akzeptieren als in die A Gruppe zu transzendieren, aber bitte schoen, versucht es einfach. Sich dem Eins-Zustand unterzuordnen und die individuelle Bereicherung des Eins-Zustand neuzulernen, ohne Neurosen, ohne Wimpernzuckern aus vollster Ueberzeugung heraus WIR ganz weit und deutlich ueber ICH zu stellen…… darum geht es und darum ging es immer schon.

Ethnologie

Aus unserem Blickwinkel heraus ist alle Energie Bewusstsein. Es gibt unterschiedliche Energieformen aber keine ist hoeher und keine ist minderer. So verhaelt es sich auch in Euren Rassen und Eurer Geschichte. Etwas anderes zu verbreiten ist Reptiliengen-gift das von Trennung (in diesem Fall Klassifizierung) lebt.

Die Tiefe von Bewusstsein ist das was einen Unterschied macht und alles weitere sind raeumliche Positionen. Koenntet Ihr hinter den grossen Vorhang schauen wuerdet Ihr sehen wie alle Ethnien ganz wichtige Bestandteile an das Kollektivbewusstsein abgeben, wie selbst ein Maurer mitunter wichtigeres hinzuleistet wie ein Chemieprofessor, ein Strassenreiniger mehr Dienst als ein Koenig leistet oder der materialismusbehaftete Titeltraeger das Krebsgeschwuer der Zwischenebene ist.

Ihr habt verschiedene Stadien der menschlichen Organisation und Ausdrucksform kennengelernt. Keine davon ist besser oder schlechter als die andere und liegt eben nur an der Perspektive des Betrachters. Gemeinsam habt Ihr Alle und ohne Ausnahme unter der Macht des Reptiliengens gelebt. Aus den vorherigen Zyklen habt Ihr nur noch Traumbotschaften innerhalb der A Gruppe und auch dort gab es vielzaehlige Varianten genauso wie in diesem nun endenden Zyklus mit Erloeschen des B und C Typen.

Zukunftsforschung

Eure Zukunfstforschung ist genauso vage wie die Vergangenheitsforschung. Mit Reptilienaugen kann man rein gar nichts sehen was ueber einen Bereicherungseffekt fuer Eintagsfliegen hinausgeht. Beides ist jedoch gleichzeitig und wir koennen Euch sagen was ist. Neben Dir sitzt ein 2 millionen Jahre alter Mensch und ein 25 millionen Jahre alter Mensch, der in Deinen Augen noch gar nicht geboren worden sein kann sondern in Deiner Zukunftsvision wohnt. Beide reden mit Dir aber selbstverstaendlich hoerst Du nichts weiter als Dein “Ich will, Ich brauche, Ich, Ich, Ich” Das ist was wirklich ist aber lass uns auf Deinem Niveau weiterreden.

Nach einer kurzen Uebergansfase wird sich die A Gruppe entwickeln und in der Era der Wissenschaften nun masgeblich auf einer hoeheren Evolutionsstufe weitermachen koennen. Innerhalb ganz kurzen Intervallen wird es keine Belastungen, keine Krankheiten, kein Darben und keine Vergewaltigung des natuerlichen und des unsichtbaren Raumes mehr geben. Im Eins Zustand geht alles innerhalb von nur 5 Jahren und auch Tod wird dann nur noch eine Frage des Wollens sein.

Ihr werdet Besuche von Freunden aus dem Euch sichtbaren All bekommen, die Euch dabei helfen werden die erste Stufe der Allerkundung abzuleisten. Sie sind soetwas wie Foerster, die Euch durch einen fremden Wald begleiten damit der Wald keinen Schaden nimmt und nicht Ihr.

Es gibt keine Fuehrung mehr sondern nur noch abgestimmte Aufgabenteilung, aus Bestimmern und Reglern werden Begleiter und es gibt keine aggressiven Ziele mehr die nach Zucht und Ordnung verlangen, wie zB Produktionsleistung, Militaer oder Industrie. Alle kommen vom Ganzen aus und dienen dem Ganzen, so wird sich auch der Umgangston voellig veraendern. Geehrt wird nur noch symbolisch und immer nur das Ganze des Eins Zustand. Individualitaet wird erwartungsgemaess nicht unterdrueckt oder mechanisisert sondern im Gegenteil durch das Ganze gefoerdert und geehrt. Kranke Egos die mehr oder besser sein wollen um gluecklich zu sein gibt es nicht mehr, die Energieen von Liebe, Weisheit und Bewusstsein werden zu hauptsaechlichen Vitalvoraussetzungen.

Auch der Familiensinn bleibt erhalten da die biologische Fortpflanzung auch weiterhin das Spiegelbild des Ganzen bleiben soll wie in Miniaturausgabe, beschraenkt sich allerdings nur noch auf liebevolle Lebensvorbereitung. Alles weitere traegt die Gemeinschaft und niemand mehr wird an einzelner Vorsorge und Kummer leiden.

Die weitere biologische Verbindung des Menschen erhoeht sich auf Bewusstseinsebene und alle Natur und Erdbedingten Erscheinungen werden wie ein koestliches warmes Bad, das einen entspannten Koerper umhuellt.

Es wird wunderschoene Staedte geben, die wie Diamanten ins Weltall blinken werden, denn die raeumliche Naehe des Menschen bleibt auch weiterhin sein Wunsch und sein Spass, wenngleich wesentlich sauberer, natuerlicher und freizuegiger als Ihr das bislang kennt. Es wird keine Kriminalitaet mehr geben und auch keine sonstige Benachteiligung die dazu fuehren koennte.

Es wird keine Regierungsform mehr geben denn der Mensch musste noch nie regiert werden sobald faire Umstaende hergestellt sind. Das Bewusstsein Teil eines Ganzen oder Eins-Zustandes zu sein loest jede Verantwortung und Ethik im Menschen von allein um.

Die Wissenschaften werden aufbluehen wie nie zuvor und nicht mehr kuenstlich getrennt sein. Millionen an Abenteuern in All, mehrfachen Dimensionen und Wirklichkeitsraeumen wird die Menschheit ueber Aeonen hinweg faszinieren und begeistern und immer wird sie stark genug sein jede kritische Annaeherung von augenscheinlicher Gefahr zu meistern.

Zwischenbemerkung: Am liebsten haette ich laut aufgebruellt und gefragt ob ich nicht gleich schon dahinkoennte.

Lange bevor die Erde als Planetarischer Energiepunkt ausgedient hat ist die Menschheit auf gleich mehrere Planeten ausgewichen und beginnt neue Evolutionslinien.

Am Anfang werdet Ihr jedoch wenige sein und Euch zunaechst raeumlich organisieren und die Grundlage neu definieren. Alles wird sehr schnell gehen danach da Ihr immer schon zu allergroesstem geeignet waret und noch unbekannte Kraefte in Euch schlummern. Das verlorene Paradies begleitet Euch von der ersten Stunde an und wird nicht mehr weichen und Ihr werdet Euch niemals mehr als allein oder mit Angst betrachten.

Es wird keine sozialen Unterschiede, intellektuelle oder koerperliche Unterschiede mehr geben, jeder erkennt den Beitrag des anderen wie seinen eigenen an und das Entlohnungsprinzip veraendert sich ebenfalls sehr stark. Diese Ersatzbefriedigungen werden nicht mehr gesucht, verlangt, nichtmals verstanden.

Das ungebremste Verwirklichungspotential des Menschen regelt sich von Innen heraus und das potentielle telepathische Vermoegen bricht vollends durch.

Nichts von allediesem ist neu, Ihr wisst es bereits, es war immer schon da und es wurde nicht aufgenommen. Kehrt der B und C Welt den Ruecken zu und lasst sie als das gescheiterte Experiment ersticken das es auch war. Es kommt genau so weil es bereits passiert ist aus unserer holografischen Kenntnis heraus.

Chemie / Biologie

Das war wie es sich bei kleinen Bauingenieuren verhaelt, die sich der Grundmaterie nicht und niemals bewusst werden wollten. In Wirklichkeit sind diese Felder zwangslaeufige Nebenerscheinungen und Pfusch, das der Welt groessten Schaden und den Reptilienhaeuptern groesste Profite und Macht zugefuehrt haben. Ihr seid stolz auf das was dort hervorgebracht wurde, weil es den Machtgedanken verlaengert und ebenfalls viel mit dem falschverstandenen Gott auf sich hat. Es lebten mehr Scharlatane in der Chemie als in der Biologie, nur zu der Zeit Eurer Kirchen waren sie ernstzunehmende Ansaetze, da sie die intuitive energetische Form mitberuecksichtigten.

Ratonalismus

Eine Kruecke die aus den Dualitaets- und Angstwerkzeugen der Reptiliengene entsprungen ist. Es sind gerade Eure Rationalisten die jetzt am heftigsten aufschreien, wenn wir nur nochmals bestaetigen koennen, dass sie wie dumme Laemmer der manipulierenden Schlange gefolgt sind und viele abermillionen gute Menschen auf dem Gewissen haben. Sie klammern sich an materialistische Beweislagen, die es ueberhaupt nicht gibt und brechen bei jedem experimentalen Gedanken von Schoepfung und Kreativitaet bereits ab, dh bevor es wirklich spannend wird. Sie gehoeren nahezu alle zu ausfuehrenden Aufgaben der Reptilienorganisation, Vertreter von Recht und Ordnung, Glaubenszwaengen und vorgetaeuschten Ablaeufen von Beweislagen und mathematischer Eingrenzung.

Eure Mathematiker selbst und die in immer abstraktere Gefilde ausdehnen sind gefangene A Gruppen Typen und versklavten Soeldnern aehnlich. Ihre groesste Provokotation ist den gesteckten Rahmen von Rationalismus immer weiter auszudehnen und bereit das Unwahrscheinliche auszurechnen. Ihr sonstiges Bewusstseinsfeld und Aufnahmekapazitaet ist in Gefangenschaft oder kastriert, wenn Ihr so wollt.

Politik, Zeitgeschehen, Volkswirtschaften

Hierueber wollen und brauchen wir eigentlich keine Aussagen machen, da alles Resultat des zerbrochenen Eins-Zustandes ist. Waren wir bisher relativ harsch mit Euch gibt es hier nur lachen oder staunen ueber so viel blinde Dummheit und dabei beziehen wir uns erst recht auf die Eliten des Reptiliengaengelbandes.

Alles ist so wie Ihr es geduldet, zugelassen und gefoerdert habt, Eure schlimmsten Verbrecher stehen an den hoechsten Stellen und dort duerft Ihr dann in den Untergangschor miteinstimmen. Ein tauschendes Indianervolk ist ehrlicher, schlauer, lebensechter als alle zusammen oder eben ein Schwarm von Delfinen oder Walfischen.

Die Verbrechen, die Ihr Euch gegenseitig im Namen Gottes, dann des Geldes, dann des Ranges und Titels und dann einfach nur um Euch wichtig zu fuehlen zugefuegt habt gehen nicht verloren und werden nicht vergessen. Habt Ihr alle energetischen Zusammenhaenge unseres uebergeordneten Eins Zustandes begriffen werden all diese “Energieenden” abgestorbenen LED Birnchen aehnlich nicht mehr wiederkommen und aus dem Kollektivganzen entfernt. Waehrend andere ueber hundertausende an Jahren immer wieder “neugeboren” werden koennen (wenn sie wollen) oder ihre Identitaet unsterblich ausleben koennen (wenn sie wollen) oder in anderen Erscheinugsformen experimentieren koennen (wenn sie wollen).

Das hat nichts mit Bestrafung oder Gottes Gericht zutun sondern einfach nur damit, dass wir als Gesammteinheit von Energie ebenfalls immer weiter expandieren und anderen Vorgaengen folgen, die weit ueber Euer Bild von Himmel und Hoelle hinausgehen. Im Grunde heisst das auch nicht das die Energie verlorengeht, was unmoeglich ist, sondern nur der Identitaetsstempel, was in Eurer Sprache die “unsterbliche Seele” ist. Seele und Bewusstein ist Energie, Identitaet war nur ein Aspekt in dem Fall und wir alle zusammen (Energie) sind Gott oder die superiore Ausgangsquelle. (Euer Wortbegrenzungen sind furchtbar, wir koennen kaum etwas erklaeren aus den vielschichtigen Dimensionen)

Das Reptiliengen Experiment (Dualitaeten, Angst, Macht und Hypnose) wird nicht mehr weitergefuehrt und kann nicht wiederkommen wie auch alle anderen Hochkulturen nicht mehr wiedergekommen sind. Selbst bei einem Ueberleben der Repitiliengene unter Euren Gesichtspunkten wisset, das sie nicht wirklich ueberleben noch jemals wieder angenommen werden koennen. 25.000 Jahre an Berichtigungsversuchen ohne transzedentalen Erfolg reichen und die Geduld war nicht kleinlich.

Die Genfragen

Es ist eine fuer Euch vereinfachte Darstellungen ueber Gentypen und Genstroemungen zu sprechen. Die umfassenden Dimensionen die hier hinterliegen sind kaum in Worte kleidbar oder eben ueber Darstellungen, die 20 Hologramme in sich verschachteln. Hier endet dann auch unsere eigene Energieform und geht als Bestandteil von noch hoeherer Energieform ein.

Eure Genstrukturen sind schon ganz ordentlich fuer die dreidimensionale Manifestierungen und dann nochmals auf 20dimensions Manifestierungen vorbereitet.

Reden wir also ueber Gentypenklassifizierungen ist dies nur ein Hilfswort fuer Perspektive innerhalb unendlich verschachtelter Dimensionshologramme.

Wir wissen dass es viele A Typen (die Ganzen) unter Euch an solche Modelle andeutungsweise bereits herangekommen sind und nicht nur auf den Universitaeten fuer Quantenphysik und experimenteller Physik oder der Metaphysik, auch in der holistisch energetischen Heilung, in den Bereichen losgeloester Philosophie oder einfach in jedem anderen Bereich ohne das die A Typen damit populaer sein koennen. Als Eure Schamanen bezeichnen wir sie gerne weil sie auf der Hyperraumebene wesentlcih besser mit uns kommunizieren koennen wie alle Anderen energetischen Ausdrucksformen unter Euch.

Sprecht sie an, unterstuetzt sie bedingungslos und nehmt sie mit auf Euren Entscheidungswegen, liebe A Klassen.

Der Fuellstoff von 90% Laemmergentypen wird somit etwas besser verstanden und ist im hinteren Sinn keineswegs nur Fuellstoff oder robotisches Echo der Reptiliengene. Das stimmt nur innerhalb der psychologischen Inszinierung, hat aber ebenfalls noch viel weitergehende energetische Bedeutung und Anordnung. Sie sind die Fegefeuertypen, wenn wir weiterhin Euren biblischen Sprachgebrauch anwenden. Das ist ein anderes Energiefeld wie die Himmelstypen (A) und Hoelletypen (B) und bitte erinnert Euch nun fortan, dass wir immer auf die holografische Perspektive anzielen.

Dieses Energiefeld stuft sich herab oder ist auch als Elektron innerhalb der atomaren Struktur zu verstehen. Dort verweilt es und verweilt es bis neue Bedingungen neue Einsaetze ausloesen. Besser koennen wir es nicht bildlich machen. Aus unserer Sichtweise ist es energetischer Fuellstoff, wichtig, sehr wichtig aber eben nur das. In der seelischen Entwicklungsstufe oder Ausdrucksform kommt es nur ueber schweres Hinueberarbeiten in die A Klasse heraus, will es aber meistens gar nicht und ist sich seiner selbst genuege ueber Aeonen hinweg. Unter vollstaendiger Kontrolle der B Klasse und nur zum Vergnuegen der B Klasse hat sie sich der Trennung ausgeliefert und uns allen gezeigt wie weit wir uns von uns selbst entfernen koennen. Ich erinnere, unsere Hochzeit mit Materie ist ein Vorgang uns von ausserhalb zu geniessen.

Geist, Idee, Gedanken, Gefuehl ist Bewusstsein ist Energie! Aus dieser Energie enteht ALLES so wie Eure Erde ohne erdmagnetische Rotation (Energie) keine Atmosphaere und in der Konsequenz kein organisches Leben (Chemie und Biologie) hervorbringen koennte!

Das ist eine plumpre aber richtiggehende Feststellung um endlich aus der dreidimensionalen Zwangsjacke herauszufinden.

3ter Teil

Essenz

Zwichenbemerkung: Hier schreibe ich selbst weiter, fasse aus anderen Aussagen, weiteren Kenntnissen, unserem eigenen Wissen und aus unserer Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft  zusammen.

Es ist natuerlich verstaendlich warum ich auch weiterhin keine Namen nennen werde, Ortsbezeichnungen oder Referenzinfo (bis auf ungefaehrliche) und Sie bleiben weiterhin auf Ihre innere Stimme angewiesen. Der Zusammenhang mit dem roten runden Tor in freier Natur war laengst schon zuviel gesagt, da A Klassen Typen den auch so gefunden haetten und in nun nicht mehr wundersamer Weise ist die ganze Erde kein Geheimnis und noch weniger ein Schrecken fuer solche.

Ganz deutlich bewusst wurde inwieweit eigentlich alles Energie ist. So wird dann auch bewusst, dass die Hauptfaktoren unserer Muellgesellschaften in erster Linien Strahlungs- und  Frequenzfaktoren sind und danach chemische Faktoren erst. Also Mikrowellen, Radioaktives Material, extreme Niedrigfrequenzwellen, extreme Hochfrequenzwellen, Electrosmog. Alles fuer sich allein ist lebensgefaehrden, kombiniert toedlich und in Verbindung mit chemischen Einsaetzen Plantenkillend. Dabei ist auch verstanden worden inweit solche Aggressoren auch andere Dimensionen belasten.

In der Regel habe ich mich frueher auch nur den Menschen angeschlossen, die da sagten man muesse doch etwas gegen den oder den oder die und die unternehmen, habe dann aber auch verstanden, dass die Wurzel allen Uebels wesentlich tiefer liegt und im vorausgehenden Text gut erkennbar wurde. So weiss ich auch, dass selbst eine radikale Revolution in den letzten Jahrzehnten nichts weiteres gebracht haette, als eine Neuformierung des gleichen Egos, denn wirklich ganz unten und bei sich selbst anzufangen kommt den Menschen ja nur theoretisch in den Sinn.

Bereit dazu meinen Weg zu gehen werde ich weder anonym noch unter meinen weiteren Aktivitaeten weitermachen, loese alles in bare Muenze um und gehen nun Zum Ort. Einige meiner Bekannten aus der gleichen Bewusstseinsfamilie tun dies ebenfalls und haben sogar Kredite aufgenommen, die sie sowieso nicht mehr zurueckzahlen koennen und brauchen. Die Welt der Menschen wie wir sie gekennt haben stirbt, und es ist eher ein Vergnuegen als ein Erschrecken, das mich begleitet. Wie eine autonome Gesellschaft von uns aussehen wird das braucht mir niemand zu erklaeren und es faellt mir ein Stein vom Herzen, es nicht mehr allein unternehmen zu brauchen.

Als Psychologin in Altertumsforschung und auf Ghost in the machine Effekte spezialisert habe ich von den Atlantis Theorien, Kornkreistheorien, UFO Bewegungen, paranormalen Ereignissen, Wunderheilungen, Stigmatisationen und Psychokinese in voller Bandbreite erfahren. (Ghost in the machine ist ein Phaenomen indem Maschinen und Computer von der Intensitaetskraft des menschlichen Geistes beeinflusst wird) Durch meinen medialen Kontakt, den ich seit ca 12 Monaten erfahre haben sich sehr viele Raetsel aufgeloest und auch das konsequente Ende unserer Menschenwelt beantwortet. Dh dass es es nicht mehr so weitergehen kann und wie es wohl ausgehen mag, traegt jeder Weltbuerger aus allen Gesellschaftsklassen mit sich herum und mittlerweile verbreitet sich die kollektive Ahnung ueber das bevorstehende Ende, das heftigst wegdiskutiert wird und trotzdem an den Seelen nagt.

So ist es eigentlich gar nicht wichtig ob Targons Aussagen vielen Laemmern und Reptilien den Kopf oeffnen, auszusteigen und auf der naechsten hoeheren Ebene weiterzumachen war immer schon eine intuitive Loesung, die durchaus richtig ist und nichts mit politischen, spirituellen oder sozialen Experimenten zutun hat. Viele werden sich hierbei an die Mayas erinnern, aber laut Torgan gab es gleich mehrmals Hochkulturen auf unserer Erde, die vornehmlich in den lezten 12 millionen Jahren vergebens verschiedene Perspektiven zwischen Geist und Materie ausprobierten und wir haetten eigentlich die letzte und vollstaendige sein sollen, bzw werden es JETZT.

Das eiskalte Zahenspiel von rund 90 oder sogar 95% der Menschheit, die es nicht mehr schaffen wird ist natuerlich schrecklich fuer uns alle, aber aus hoher Sicht genauso verstaendlich und notwendig. Jeder wird da heimlich hoffen zu den Restprozenten zu gehoeren, sollte aber wirklich ehrlich mit sich selber sein und wenn es nur dieses eine Mal ist. Ich denke man sollte sich besser ueberlegen wie man denn von dieser Welt Abschied nehmen will und wirklich noch etwas Gutes fuer das grosse Ganze unternehmen sollte. Man stelle sich vor man ist selbst ein Gott der die Reptiliengruppe zur Rechenschaft zieht, denn Krieg und schlimmste Verseuchungen wird es sowieso geben, bzw haben schon angefangen.

Bis hierher durchgehalten, ist es moeglich, dass Sie selbst ein A Typ sind oder auf dem Weg ein A Typ zu werden. Sie wissen was Sie zu tun haben. Jetzt.

Im weiteren leiten Sie diese Revelation nur an solche weiter, die es Ihrer Meinung verdient haben, Aktionsfaehig sind und auch auf der Bewusstseinslaenge liegen alles vorliegende im vollen Bewusstsein verarbeiten zu koennen. Machen Sie sich nuetzlich bei denen, wir werden uns dann Alle wiedersehen. Laut Torgan sind wir 70% Frauen zu 30% Maennern im Moment. Somit kennen wir mehr echte A Typen Frauen als Maenner und die sind widerum unser Verbindungspunkt in Bereiche, die wir Frauen aus fehlender Kriegsauseinandersetzung mit Reptilien und Laemmern nicht erreicht haben. Verstellungskuenstler ohne Ende passen Sie also sehr auf und laden Sie keinen Loewen im Schafspelz mehr ein. Es sind gerade die die wie Loewen auf uns wirken die gefaehrlichsten, passen Sie auf Ihre hormonellen Verwirrungen auf!

Altersgruppen sind nicht vorgegeben, aber ich nehme an, das sich selbst A Klassen Typen ueber 50 oder 60 kaum noch bewegen koennen, da die Lebenslust durch Hormonmangel auf Null heruntergegangen ist und der Frequenzterror der Reptiliengruppe gerade bei solchen impotent gemacht hat. Auch juengere haben ihre Probleme und halten eine Reise von Bombay nach Kalkutta bereits als etwas dramatisch unvorstellbares. So nehme ich an das wir haupstsaechlich zwischen 30 und 50 Jahren liegen.

Mir sind mir viele visuelle Botschaften waehrend der Wortuebertragung gleichzeitig uebertragen worden, aber es war immer nur ein Hauch oder ein Unterstreichen der Wortbotschaft, vor allem wenn es kompliziert wurde. Die Andengebirgskette tauchte immer wieder auf, die prekolumbinische Symbolfiguren, die uralten Ruinen in Bolivien, Peru und dann wie ein Sog hinauf nach Kolumbien wo mir ein vibrierendes Zentrum von all diesem und noch aelteren Wurzeln vermittelt wurde. Es fuehlte sich nach Heimat an, sicher und wegweisend, fruchtbar, vibrierend und nach Glueck. Auch vage Eindruecke wurden mir gegeben, als es mehrfach um die Beseelung von Materie ging und ich bin nahezu davon ueberzeugt, dass wir einst in die Koerper des Homo Sapienes gewandert sind und unsere Herkunft ebenso eine andere ist wie der Homo Sapiens bereits seit 20 millionen Jahren auf der Erde existiert und mehrfach evolutionierte.

Bei Liebe ueberkam mich ein solch extatischer Schwall den ich noch nie kennengelernt habe und waere mehrfach nahezu in Ohnmacht verfallen, ein unendliches Teilen von Allem wurde mit hinzugegeben und das Glueck teilen, mitteilen zu koennen. Dazu dann im direkten Zusammenhang mit unserer Individualpsychologie das Empfinden der Seele, die wie ein Explorer von der Aussenwelt in die Innenwelt reportiert und somit ist mir klar, dass Liebe-Seele-Teilen-Nach innen oder in die Oberwelt abzugeben ein konkreter Ist Zustand sein muss oder muesste.

Als die Reptiliengengruppe vor 25.000 Jahren die Kontrolle an sich riss zerschlug sie zuerst den inneren Zusammenhalt und Zusammenhang. Verschwoererisch wie eine Schlange und hypnotisch machte sie der Gemeinschaft klar, dass die Gruppenidentitaet (Staerke) langweilig sei und stachelten die Seelen auf von der eigentlichen Explorerstellung in ein verzerrtes Mehrhabenwollen abzuwandern. Einmal zersplittert konnte Angst und Belohnung als weiteres Manipulationsmittel eingesetzt werden und so dauerte es auch nur kurze Zeit, bis unsere Seele wie abgeschnitte Sateliten vom Ganzen orientierungslos und regierbar zu ihrer Verfuegung standen. Den Rest kennen Sie wohl nun Alle selbst und haben hier erfahren, dass eine Rueckkehr ins Ganze weder langweilig noch unbefriedigend sein wird.

Auch bei den Klassentypen von Ganzen, Reptilien und Laemmern bekam ich viele Bilder mitgeliefert, selbst von aktuellen Persoenlichkeiten, die ich auf gar keinen Fall nennen werde. Jedweder soll nun selbst in sich gehen und seine eigene Position pruefen und aktiv werden, denn als A Klasse Typ brauche ich nichts weiter zu tun als es auch weiterhin zu sein, noch bewusster, noch konsequenter und noch schneller. Schon schlaefert das Reptiliengen das Laemmergen mit Frequenzen und Chemikalien ein und kaempft innerhalb der eigenen Schlangenstrukutren mit anderen Reptiliengenen um die Machtposition, denn, wie Torgan sagte, es gibt verschiedene Formen innerhalb der drei Gengruppen, auch wenn die Haupttendenz ausschlaggebend ist.

Nun habe ich mir selbst angewohnt, die Menschen nicht nur intuitiv sondern mit meinen eigenen Augen zu erkennen. Nicht weil ich irgentetwas anderes als Mitleid fuer Reptil und Lamm verspuere, sondern weil ich meinesgleichen erkennen will und auch muss.

Das ist viel leichter als ich es gedacht habe und man sieht es regelrecht von weitem.

Alles was auf Idee, Gedanken, Recht, Ordnung, Rangordnung und materielle Sicherheit und deren Besitz pocht gehoert in die B und C Klasse. Es ist egal aus welchem Grund sie so sind, meistens ist es wegen der induzierten und unterschwelligen Angst und wird ohnehin nicht zugegeben wie ein hypnotiertes Wesen ebenfalls nichts zugeben kann.

Die Hohepreister der Reptilienklasse zu erlaeutern liegt mir noch ferner. Sie haben keine Macht mehr ueber Menschen die in den Eins-Zustand zurueckwandern, selbst nicht mit Bomben, Raketen, Frequenzen und Chemikalien oder der weiteren Aufhetzung der Laemmerklasse gegen die A Klasse. Unser eigenes Energiefeld laesst alles abprallen, es ist nicht relevant weiterhin in Begriffen der Reptilienkultur zu denken und zu reden. Es ist aus, Evolutionssprung hat begonnen waehrend sich alles anderes von selbst erloescht.

Warum es nun auf der Erde keine weiteren Orte geben soll wie der Ort zu dem gerufen wird, ist mir ebenso schleierhaft und ungemuetlich wie wohl den meisten, aber dann erinnere ich mich schnell an zwei ganz wesentliche Aussagen. Weltweiter Kataklismus auf mehreren Ebenen und die ueberdimensionalen Verbindungen; wenn ich aber ehrlich bin habe ich mein ganzes Leben nach einem Ort gesucht wo ich mich einfach und endlich fallen lassen kann und stamme dabei selbst aus dem Umfeld hoechster spiritueller Umfelder Asiens.

Zum Abschluss noch einige Kreuzverweise zum Ort damit Verfaelschungen oder gar Faelschungen ausgeschlossen werden. Verbunden mit dem Tor in roter Farbe in gruener Umgebung steht das freundliche Gesicht eines weissen maennlichen Begleiters (Hautfarbe), ein sehr altes grosses Lehmgebaeude wie zB eine Landschule und 2 riesige Zwillingsbaeume mit grosser Heilkraft. Ich hoerte auch fremdartige Musik und Naturgeraeusche dazu, kann sie aber kaum einordnen da nicht aus meiner Kultur und Kontinent. Bitte gehen Sie hiermit mit grosser Sorgfalt um. Wenn Sie zu den C Klassen Gentypen gehoeren glauben Sie einfach nichts wie immer oder lassen sich von Ihrem eigenen Geist auf Ihrem eigenen Weg der Entschuldigungen, Ausreden, Arroganz oder Verlaecherung halten. Sie haben nichts zu suchen dort wo wir die Zukunft der Menschheit neu starten, obwohl Sie immer gewusst haben, dass nur dies der einzige richtige Weg sein kann.

—Ende————————————————————————————

Nachhang Kolumbien

27.06.2011 Wir sind den verschiedenen Hinweisen betr. Kolumbiens als Konzentration der A Gruppe nachgegangen und haben sehr erstaunliche Ergebnisse zu melden. Natürlich war La Vega in der Nähe Bogotas falsch, aber das war zu erwarten nachdem der Text von Torgan richtig verstanden wurde. Es gibt das rote Tor dort tatsächlich aber es ging vielmehr darum herauszufinden wer es gebaut hat und wo der oder die Menschen sich nun aufhalten um eine A Gruppen Zukunft aufzubauen.

Kolumbien hat in den rund 10 Monaten nach dem Erscheinen der Torgan Mitteilungen über 3000% an Wachstum in Zuwandererströmungen erhalten und gilt plötzlich auf der ganzen Welt als der Zukunftsmarkt wo es doch vorher immer nur schlimme Nachrichten über dieses Land gegeben hat. Zufall?

Deutschsprachige Leser können sich an den deutschen Freundeskreis in Kolumbien wenden und weiter untersuchen anuvelas@gmail.com Spanischsprachige Interessenten: ong.asfam1@gmail.com und englischsprachige Interessenten an ong.ovo@gmail.com Von den dreien wissen wir das sie weder Geschäfte noch zweifelhafte Kontakte suchen.

Wir haben den Zulauf von Kommentaren hier stark gefiltert und bitten ausdrücklich nochmals nur um konstruktive Beigaben .

La ONG de las ONGs

La ONG OVO para la recuperación de campo, sociedad y salud en Colombia encabeza la lista de 190 ONGs locales sobre el mundo hablante castellano y pertenecientes a la red mundial de la macro ONG Aso Familia Latina (ASFAM) con sede de registro en España y fue nombrada canal de coordinación y comunicación sobre norte y sur de las Américas.

Parecido a una ONU silenciosa y civil la Aso Familia Latina (ong.asfam@gmail.com)se expandió en los últimos 10 años sobre todo el mundo, lejos de los medios y escándalos, lejos del rogatorio publico por donaciones y aun mas lejos de los fondos públicos o industriales condicionados con ideas políticas sospechosas. Fundado y presidiado por un altruista alemán (Horst G Ludwig), académico en económicas y en salud, y quien empezó con el cuidado de españoles migrados a Alemania en el 1975 se fusionaron conocimientos científicos y prácticos desde todos los ángulos de la raza humana y de su planeta, presentando hoy día la herramienta civil mas completa en la historia de las ONGs.
Administrando, apoyando y guiando ONGs alistados en nivel internacional y ante los centros de poderes políticos, económicos y religiosos es la meta final de regularizar las actuaciones ONGs nacionales y territoriales y brindarles la misma importancia que a las administraciones estatales y superioridad al protagonismo político de individuos o partidos. Reflejo de la voluntad y necesidad civil y reflejo de la humanidad en momentos de crisis, catástrofes y supresión de minorías invita ASFAM a todas las ONGs integración en gremio internacional para acabar tanto el rogatorio, actos aislados, falta de fuerza e impacto como igualmente erradicar cuerpos ONGs falsos y tapaderas de intereses ocultos como es lavado de activos, fraude, robo y engaño publico y extremo político. La creación de un mega fondo para necesidades emergentes, equipos humanos y técnicos en vigilancia 24hrs, aviones y barcos a disposición inmediata, instalaciones hospitalarias y refugios tanto fijos como móviles, todo se comparte bajo ASFAM y de sus integrantes y es justamente lo que el mundo político nunca logro instalar satisfactoriamente.
Creciendo en red fue necesario instalar en cada continente de actuación punto central de manejo y comunicación a lo cual fue nombrado la ONG OVO en Colombia (ong.ovo@gmail.com) con la terapeuta y abogada Silvana Anuff Velasquez en administración con fecha 23.08.2010 con las divisiones de asistencia civil, derechos humanos, productividad laboral y educativa, salud, medio ambiente y vida animal, etnias y migraciones y relaciones culturales.
Espejo Latino, Barcelona 23.08.2010

WORLDSURVIVAL Blog Start Up

WELCOME INTELLIGENCE

Survival requires that a opposition force is putting under risk present and future of the world. We difference world as follows:

  • The world of the human race living in the world environment
  • The world itself as a planet of organic life forms and its energy  allowing the development of organic life forms
  • The world in context of solar system, galaxy and beyond
  • The world as temporary or inter-dimensional manifestation (from quantum physics  until spiritual believes)

WHY IT HAS BEEN MADE NECESSARY TO ESTABLISH SUCH A BLOG

This blog represents both,  the evolutionary, visionary and scientific open end society and as per response of the world situation in the beginning of the third millenium a WATCH ALERT into all possible dimensions of human perception, tools, undertakings, developments, organizations, knowledge and beliefs.

Human obsession of posessing, speculation and abuse returning by massive financial manipulation, war, civil war, nature collapse and serious damages to the energy field of planet earth. Politics, religions, bad science and fear managment handled by military forces are disclosed principal trend makers to the above and shall be understood in its fundamental roots in order to resolve into transition of the human race.

WHO CAN AND SHALL PARTICIPATE ACTIVELY

You need a truly integral view of history, science, humanity and complex structures in order to be accepted spokesman or spokeswoman of the emissory society hereto. You shall be a courious and  a open at mind and heart entity to read and to comment here. If you consider the existance of a Illuminaty group with its intention of power and greed understand THIS as a countermovement thereto. Highest IQ rating and profoundest soul but reaching beyond misreable  humans like such described in Illuminaty groups. The only enlightment those got is to have perverted fun as long as life span takes.

WHAT DO YOU GET HERE

Observations and articles of interest on blog. You get personal access to solutions via e mail letters by natural selection and you may be invited by one or all members to join our think tank society by fisical means. May this sound secret structure but our true intention is solely efficiency because we are not going to fall to sleep like just another Club Of Rome Society nor exposing us to the CIAs of evil or greedy or isolated societies. Very much a fusion power of all sciences developed so far and a advanced human society please accept Worldsurvival our only true meaning, mission and name. None of us is interested in personal applause but non of us will hide his name, opinion or whatsoever secret if asked apropriately.

Get a larger understanding about childish war in science, in economics, in politics and in religions. Learn about massive scam in health, agriculture and consumers markets but always get the alternative attached and delivered. We are not scandalouse press nor administrators of hate and weapons.

FROM RATIONAL TO EXPERIMENTAL

All rational knowledge born in experimental or filosofical thought first we clearly crack methods of suspiciouse academic structures established but not going that far selling aliens like a rational knowledge. May one or the other have experienced contact it cant be rationalised until wide humanity experiences the same. Rationality again serves fear but will not be expanded by fricction but by collective shock. Worldsurvival within questions of aliens or inter dimensional visitors is subject to friction of rationality because who told that this will be or is a matter of survival in the first place? Maybe Mr. Bush jr.

WHO YOU ARE NOT GOING TO FIND IN THIS

Unfortunately or fortunately you will not find any president or official societies leaders here. The true heroes of humanity always remaining in the shadow thanks to Hollywood and the mass media, thanks to the protective organizations of humans jealeouse societies and thanks to themselves happy while doing, developing, thinking and inventing. The kind of Tesla guys or those anonimouse leaders of aid groups, fire workers or scientists improvising at home in non patent fields.

Mainly all winners of Nobel, Nobel itself and all Nobel look-a-like orgas not to be find here because we do not like nor promote false attitudes of anybody but will refer to scientific development if worthy and such as desert greening or biomagnetism in healing mainly all deseases without any chemical substance. A radical revolution starts here.

THE HISTORICAL BRAINWASH OF HUMANITY

Easy to show the 3 main piles of human control in occidential history we will not stop disclosing such in arabian nor in asian history. The part of Worldsurvival linked to human survival got as many to do with this like it does with occidential mainstream cross out the last 4000 years. Knowing where we are coming from we know our path into the future or what we shall avoid on this path.

GOD BE WITH YOU

We do not doubt nor discuss a higher entity to this seen and unseen giant universe and the billions of creatures which might exist on a humanoid level. We understand its existance in all atoms or particles orchestrating life, materia, energy and the unknown. You please give it your own name and nobody shall bother here about this less conduct battles of pre given stories called this or that religion. Human wisdom instead please. There is nothing wrong with human wisdom and doesnt need fairytales spinned around.

LIGHT AGAINST DARK

Information, education, helping tools are representing the LIGHT we use to remove the DARK. We also show where DARK destroys its by itself namely on proper dinamics DARK is build on. Sending HAARP and ELF frecuencies back to sender, so to speak. The biggest bluff of DARK is that we need the masses and biggest force to get rid of it. Any scientifically trained person knows that this is not true but 9 8% markting power of the DARK. It takes very big effort and expenses of building up DARK while LIGHT needs very little.

SHARED ISSUES

Our evolutionary society shares with the obsolete part responsability on all those weak, sick or non educated humans. Although clearly separated within intentions we will not and can not apply ¨mind your own business¨ and retire on intelectual heighs. From shelter regions up to alternate solutions will be offered by permanent means where survival became, become and might be become a serious issue. We govern on our own and do not acknowledge governments.

This shall not read ¨breaking the laws¨ because wherever true good human behaviour happens no laws nor rulers are needed nor can be broken.